Dienstag, 12. September 2017

Scrappy Cats

Hallo ihr Lieben,

wie gehofft habe ich es am Wochenende geschafft den Scrappy Cats Quilt mit neuer Rückseite unter die Maschine zu bekommen
Hallelujah das ging ganz schön auf die Schultern.
Aber mit mehreren Pausen hab ich es doch geschafft
und man gut dass ich euch den Quilt auch von hinten zeigen wollte
so ist mir dann gleich die vergessene Naht aufgefallen ;)

Heute werden die Fäden vernäht und das Binding angebracht.
Ach ich freu mich....der ist so schön geworden.
Leider habe ich gestern festgestellt, dass diese tolle Anleitung nicht mehr kostenlos zur Verfügung steht. Habe ich da wohl zuviel "Werbung" gemacht...grübel...schade ist es auf jedenfall und ich hoffe ihr habt euch die Anleitung noch sichern können.

Mittlerweile liegen nur noch der Orca Bay (schon gesandwicht) und der Farmhouse Quilt auf meinem noch zu Quilten Stapel.
Der Rudeneja wird wohl nicht mehr bis zur Ausstellung fertig und auch beim Dear Jane muss ich passen.
Ja ihr habt Recht, den wollte ich unbedingt fertig haben und es fehlen auch nach wie vor nur noch 6 Randdreiecke. Eigentlich ein Klacks zu dem was schon geschafft ist. Aaaaaber ich habe einfach keine Lust dazu. Und jeder der diesen Quilt näht/genäht hat weiß, dass es dann einfach nicht geht. Diese Friemelfummelei geht einfach nicht wenn man dazu Null Bock hat.
Heraus kommen dann solche Dreicke
Schnell hingezimmert und so schrecklich, dass man sie am liebsten nochmal machen möchte.....wenn da nicht das Bewusstsein wäre wieviele Stunden man da dran hängt.
Also bleibt der Quilt bis zum nächsten Time for Jane Treffen im März in seiner Kiste.
Dann kann ich ihn hoffentlich endlich zum Abschluss bringen.

Alles in allem habe ich aber viel mehr für die Ausstellung geschafft als ich eigentlich wollte und ich bin sehr zufrieden.

Jetzt fahre ich mal zu Obi und werde weiße Farbe besorgen - wahrscheinlich ne Sprühdose - denn da ist wieder der Zeitfaktor.
Ich muss nämlich noch einige kleine Mandarinenkisten aufhübschen. Deko für die Ausstellung und natürlich auch eine schöne Aufbewahrung für die vielen Kürbisse.

Euch wünsche ich einen schönen Dienstag

Maja





Kommentare:

Inge hat gesagt…

Liebe Maja,
ich habe mir die Anleitung noch kostenlos herunterladen können, Glück gehabt!
Dein Quilt ist wunderschön geworden. Wenn ich meine UfOs fertig genäht habe werde ich mich an den Scrappy Cats versuchen.
Vielen Dank für die Anregung und die schönen Bilder.
Liebe Grüße, Inge

Martina M hat gesagt…

Das dir das auf die Schultern geht, kann ich gut glauben, aber er sieht auch Klasse aus.
LG Martina

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
der ist so toll geworden! Ich hatte das mit der Anleitung auch nicht schnell genug probiert, aber das macht nix, habe ja eh' keine Zeit! Muss ja Jane nähen! *lach*
Nein, mal im Ernst, Du hast Recht, wenn man keine Lust drauf hat, muss man es besser lassen. Ich freue mich schon, wenn Du im Frühjahr neben mir sitzt und ihn fertig machst, während ich bei Block 167...168....169..... bin... :-)
LG
Valomea

Klaudia hat gesagt…

Hallo Maja,

der Quilt sieht einfach spitzenmässig aus...und in den Farben harmoniert alles sehr gut zusammen. Toll gewählt!

LG Klaudia