Freitag, 13. Januar 2017

Rudeneja ...HST´s ohne Ende

Hallo ihr Lieben,

um die Wartezeit auf das Vlies für den Sternenquilt sinnvoll zu  nutzen haben ich die letzen 3 Tage HST´s für meinen Rudeneja Quilt vorbereitet.
Hallelujah, was für eine Arbeit und ich bin noch lange nicht fertig.
Trotzdem hab ich schon mal 2 Blöcke für Reihe Nr. 3 zusammengenäht. So quasi als Belohnung für die viele Schneiderei.
Gestern kam dann die ersehnte Rolle Vlies an
jetzt können der Sternenquilt, der PaNähCotto Tauschquilt und eine neue Decke für den Hund "gesandwicht" werden.
Mal sehen ob ich das heute Abend schaffe, denn gleich kommt Annegret zum Nähen vorbei und da muss ich unbedingt mit meinem Gardens of A King weitermachen.

Euch wünsche ich einen schönen Freitag

Maja

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Ach ja - der Königsgarten.... da hast Du uns ja lange nichts mehr gezeigt... Die Dreiecksnäherei gehört ja nicht zu meinen Lieblingen, da bewundere ich Deine Ausdauer!
LG
Valomea

Aurelija B. hat gesagt…

Liebe Maja,
kannst du mir vielleicht sagen, was der Quiltname "Rudeneja" bedeutet? Ich finde den Quilt sehr herbstlich und schön.
Liebe Grüße
Aurelija

Kunzfrau hat gesagt…

Na dann viel Spaß jetzt beim Nähen. Ich werde mich auch gleich m,al an die NähMa setzen. Brauche noch ein paar Täschchen zum Verschenken!

Gruß Marion

Tips hat gesagt…

Wahnsinn, bist du fleißig.
Winkegrüße Lari