Freitag, 30. September 2016

Zusammengenäht...

...habe ich heute die bereits zugeschnittene Tischdecke
und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Dieses Muster ließ sich wirklich ganz einfach nähen. Einzig der doch immense Verschnitt stört mich ein wenig.

Aber nun ja, man kann halt nicht alles haben und für diese doch ziemlich großen Teile werd ich mir sicher noch etwas einfallen lassen.

Dann wollte ich heute eigentlich die August Sterne fertig machen, aber Nähen auf Papier geht grad gar nicht und so habe ich mir einen Stoff aus dem Schrank geholt den ich mir für die Kaleidoskop Kurse bestellt hatte

Furchtbar hässlich ;) und so sollte er eigentlich gar nicht aussehen, denn im Online Shop war nur der Ausschnitt mit den Früchten zu sehen und nicht die Bordüren Streifen.
Außerdem habe ich mir das Muster viel größer vorgestellt.
Aber nun ja....auch hier gilt....man kann nicht alles haben und probieren geht ja bekanntlich über studieren.
Also hab ich mir 6 Abschnitte gegönnt um mal zu schauen, ob ein Kaleido Projekt damit überhaupt möglich ist.
Und zu meiner Überraschung....jo der geht und die Streifen machen es richtig interessant
Unter strenger Beobachtung
Ja der Hund sitzt unter dem Nähtisch auf meiner Garnkiste ;) Er ist doch soooo klein
hab ich ein paar Blöcke zusammengenäht.
Die gefallen mir gut und ich kann mir vorstellen, daraus eine Tischdecke für den Gartentisch zu machen.
Und deswegen mach ich auch gleich weiter damit.

Morgen gehts mit Annegret zum Stoffmarkt nach Magdeburg. Den kenn ich noch nicht und bin deswegen schon ganz gespannt.
Vielleicht sehen wir uns ja dort.

Maja


Dienstag, 27. September 2016

Mal wieder was ausprobiert...

...habe ich heute nachmittag.

Aus Steifen
wird mit Hilfe des 60 Grad Dreieck Lineals eine Tischdecke

Jetzt noch zusammennähen und das Werk ist vollbracht.

Das ist doch was tolles für meine Kurse.

Einen schönen Dienstag wünscht

Maja

Samstag, 24. September 2016

Kurs in Grasleben

Hallo ihr Lieben,

gerade komme ich von einem wundervollen Kurswochenende und möchte euch natürlich zeigen, was die Mädels alles gezaubert haben.

Vorher möchte ich euch noch schnell sagen, dass ihr bezüglich der Verwendung der neuen Stoffe absolut richtig lagt.
Im Frühjahr 2017 wird ein Kursthema Kaleidoskopquilts lauten und das wird bestimmt super spannend.

Jetzt aber zurück zu diesem Wochenende.
In der Grundschule Grasleben haben sich 10 nähwütige Mädels versammelt und wunderschöne Werke geschaffen.
Beginnen wir mit Annika und ihren Tischsets


Nadine hat sich für die gleiche Stoffkombi entschieden
und zusätzlich noch Stoffkörbchen genäht
Elvira war fix unterwegs und hat ein Set in Pastelltönen genäht
und danach noch eins in Blau
Heike hat sich für "sonnige" Batikstoffe entschieden
und Thekla für etwas gedecktes
beide haben auch noch ein Stoffkörbchen genäht
Auch Annegret war fleißig und hat 2 Sets genäht
Jutta hat passend zur ihren weihnachtlichen Sets noch 2 MugRugs gemacht
Elvira hat dieses Set genäht
und Ute diese beiden
Last but not least Ines
und dann wurden noch ein paar Seerosen Windlichter gebastelt
Ja ihr merkt es....die Mädels waren mega fleißig und so gingen die 2 Tage wie im Flug vorbei.

Habt vielen Dank für dieses schöne Wochenende und wir sehen uns hoffentlich im November wieder.

Maja

Freitag, 23. September 2016

Was hab ich denn da wohl vor

Kunterbunt, schrill, wild und eigentlich so gar nicht meine Stoffwahl
aber die sind schon für etwas ganz bestimmtes ausgesucht.
Na ...wer von euch weiß jetzt schon was mein nächstes Kursthema wird?
Noch ein kleiner Tipp: ich werde gleich mal den Rapport ausmessen :)

Aber vorher muss ich noch Hosen kürzen
und davor noch meinen Nähtisch freimachen und die neuesten Teile meines 366 Tage Projekts zusammennähen
Seufz und davor werd ich  mich wohl noch mit ner Tasse Kaffe stärken, denn von Lust hier irgendwas zu tun kann immer noch keine Rede sein.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag.

Für mich gehts dann heute nachmittag zum Kurs in Grasleben und wer noch Stoffe braucht....wie immer einfach melden.

Maja

Montag, 19. September 2016

Kurs in Scheppau

Guten Morgen ihr Lieben,

am Wochenende startete das neue Kurssemester mit einem Kurs in Scheppau.
Samstag und Sonntag wurde wieder ausgelassen geklönt, gelacht, gefuttert und natürlich auch das Ein -oder Andere genäht.

Schaut mal:

Susanne war zum erstenmal dabei und hat mit den tollen Herbsttischsets ihre ersten Patchworkerfahrungen gesammelt.

Motiviert hat sie sich zum Abschluss noch an das Nähen von Quadraten gewagt. Eine Kissenhülle soll es mal werden.

Antje hat mit ihren Tischsets den Herbst zum Frühling werden lassen
und mit ihren nächsten Projekt gleich einen Sprung in Richtung Weihnachten gemacht
Elvira hat diese Tischsets genäht
Heike hatte die herbstliche Variante ruck zuck fertig (leider kein Foto gemacht) und danach noch die schwarz weiße begonnen
während ihre Tochter Carolin die "romantischen" nähte
Bei Anita war es weihnachtlich
 passend zu den Tischsets gabs noch eine Tischdecke
Kathrin hat auch zum ersten Mal Patchwork genäht und eine Tasche gemacht
Julia hat dieses Wochenende ihren Ufos gewidmet und so einiges fertiggestellt
Thekla hat eine Tasche mit Applikation genäht
und dazu noch 2 Handytaschen
Wahnsinn was ihr alles geschafft habt Mädels.

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Maja

Donnerstag, 1. September 2016

Gardens of A King

Hallo ihr Lieben,

lange habe ich nichts mehr von meinem Gardens of A King gezeigt.
Das heißt aber nicht, dass es dort nicht voran geht.
Ich treffe mich weiterhin regelmäßig mit Annegret und kämpfe mich Stückchen für Stückchen voran.

Am Dienstag erst war sie bei  mir und ich habe diesen Block hier genäht

Der Zweite ist auch schon in Arbeit
und dann hatte Annegret noch ein kleines Geschenk für mich dabei
nun ist meine Lesebrille bestens aufgehoben
Vielen Dank nochmal dafür.

Euch wünsche ich einen schönen Donnerstag.

Ich werde mich jetzt strickend aufs Sofa begeben.

Maja