Samstag, 31. Dezember 2016

Srappy Sylvester...Sylvester Scraps "Part 1" es geht los

Bettina ist angekommen und ihr Nähplatz war schnell eingerichtet.
Ein neues Paar Socken hatte sie für mich im Gepäck
und das erste Teilchen hat den Weg unter meine Maschine gefunden

Bevor es aber die ersten Sterne zu sehen gibt möchte ich euch noch mein fertiges 366 Tage Quilt Projekt zeigen.
Ich habe mir erlaubt den heutigen Tag schon mal mit Orange zu belegen.
Sollte sich da noch etwas Gravierendes ändern muss halt der Nahttrenner ran.
Wenn ich diesen Quilt so vor mir sehen wird mir bewusst wie schnell doch dieses Jahr vorbei geflogen ist.
Die 5 orangenen Tage im Januar...das war Marwede. Ein tolles Wochenende auf das ich lange hingefiebert hatte. Wie immer viel zu schnell vorbei und nun steht es doch tatsächlich schon wieder vor der Tür. Wahnsinn.
Die zwei gelben Tage habe ich noch gut Erinnerung, genauso wie die 2 traurigen blauen. All die grünen und lilanen und orangenen Momente verschwinden im Alltagsgrau.
Als ich diesen Quilt begonnen habe, hätte ich nicht gedacht dass er am Ende gefühlstechnisch doch so positiv dastehen würde. Gut so!
Das war ein schönes Jahr 2016.

So und nun genug Sentimentalitiert.
Wir warten auf meine Tochter dann können wir uns endlich über diese Leckereien hermachen.

Bis später

Maja

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Die Leckereien haben wir gerade verdrückt.
Toll geworden dein 365 Tage Quilt, unglaublich wie schön der wirkt. Nun aber an die Scarps, toll das du nicht alleine nähen musst.

Liebe Grüße
Uta

Klaudia hat gesagt…

Hmmm, leckere Leckereien;-)...die Socken sehen klasse aus und sind eine ganz liebevolles Geschenkli...und der Quilt ist einfach super....eine schöne Erinnerung...

LG Klaudia

Marietta hat gesagt…

Der Quilt ist sehr schön geworden, deine neuen Socken sehen sehr kuschelig aus und die Krapfen sehr lecker. Viel Spaß beim Nähen heute, ich komme immer wieder gucken. :-)
LG Marietta

Näh Yoga hat gesagt…

Huhu Maja,
na dann legt los !! Ich werde das Weiterkommen aufmerksam verfolgen und verziehe mich auch wieder an meine Maschine.
Liebe Grüße
Jeannette

Kunzfrau hat gesagt…

Ihr sollt nähen und euch nicht über die Leckereien her machen.
Toll ist deine Jahresdecke geworden. Hätte nie gedacht, dass die mir so gut gefallen wird!

Und nun weiter. Bei mir gibt es gleich einen weiteren bericht!
Marion

PS: Was näht eigentlich Bettina?

Betty Homelotte hat gesagt…

Wow, deine Jahresdecke ist eine echte Augenweide. Toll geworden. Auf, auf gehts zu nähen.
Bis gleich Betty

LyonelB hat gesagt…

Liebe Maja,
dein Jahresquilt ist toll geworden und ja, manche Tage verblassen einfach so im Alltragstrott, das soll dann aber auch so sein. Erinner dich lieber an die schönen Tage, die gewesen sind. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und viel Spaß beim Silvesternähen.
Liebe Grüße Viola

Sylvia Dunn hat gesagt…

Tolle Decke. Es ist immer gut,das die schönen Augenblicke in Erinnerung bleiben. Schöne Socken und lasst Euch die Leckerlis schmecken.
Gutes Gelingen der Nähobjekte auch ich werde ab und an schauen. Lieben Gruß Sylvia

Tips hat gesagt…

liebe Maja,
das freut mich sehr, dass dein 2016 so positiv verlaufen ist. Ich wünsche dir, dass das nächste Jahr genauso toll verläuft.
Winkegrüße Lari