Sonntag, 1. Mai 2016

Nähen in den Mai

Hallo ihr Lieben,

gerade eben komme ich vom Nähen in den Mai bei Bettina nach Hause.
Natürlich möchte ich euch gleich davon berichten.

Gestartet sind wir gestern nachmittag so gegen 15.00 Uhr mit
Kaffee und Kuchen.
Abends gabs dann Lachs mit Salat
Heute morgen ein lecker Frühstück
und mittags Spaaargel
Während der Esspausen wurde dann auch ein wenig an unserem Rainbow Stars Projekt genäht. ;)

Und soweit sind wir jetzt


Hausaufgabe bis zum Himmelfahrtsnähen ist es den letzten Stern in dieser Runde fertigzustellen.
Das sollte wohl zu schaffen sein...und wenn nicht dann starten wir eben damit am Donnerstag, bevor wir uns an die Monate 5 und 6 machen.
Damit wäre dann auch schon das Mittelteil des Quilts fertig.....und wir -obwohl später gestartet - wieder im Zeitplan.

Jetzt packe ich erstmal meine Sachen wieder aus und lege die Beine hoch.
Vielleicht noch etwas Papier rauspulen und den Sonntag dann mit dem Tatort ausklingen lassen.

Herrlich!

Euch wünsche ich noch einen schönen 1. Mai


Maja



Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Also zuerst dachte ich ja ihr habt nur gefuttert! Aber dann gab es ja doch noch was Scjön es zu sehen. Der Quilt wird eine echte Augenweide!

Gruß Marion

Valomea hat gesagt…

Wow! Ihr habt tatsächlich auch genäht! Und Himmelfahrt wollt Ihr schon wieder? Dann wird das ja ein fixes Projekt....
LG
Valomea

GittaS hat gesagt…

Toll gefutter und super genäht!!!!
Der Quilt ist Spitze.
LG
Gitta

Steffi hat gesagt…

Lach, liebe Maja,
Essen, Trinken und Quilten, sieht alles ganz toll aus, beneidenswert!
Liebe Grüße
Steffi

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
war ja eine schöne Mischung aus Nähen und Essen. Ein sehr schooner Bericht und wunderschöne Bilder von deinem Projekt. Das ist ja mal eine Augenweide.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Tips hat gesagt…

Wow, schaut das schon schön aus. Das war bestimmt ein tolles Wochenende.
Winkegrüße Lari