Mittwoch, 4. Mai 2016

Das gibts doch nicht

Hallo ihr Lieben,

ich muss hier mal ganz kurz etwas zeigen, was mich eben gerade dazu gebracht hat an meinen Fähigkeiten zu zweifeln.

Ich habe immer noch die Dreiecke für meine Jane am Wickel und zum wiederholten Mal wunder ich mich warum das eine Teil nach dem Zuschneiden irgendwie größer ist als das andere.
Ihr seht was ich meine?
Beim Zuschneiden nehme ich nicht einfach die vorgedruckte Linie sondern lege dieses Lineal mit der Viertelinch Linie auf die Nählinie.
Na gut dachte ich bisher immer...bist wohl ein bisschen abgerutscht oder hast falsch angelegt - daher die Ungenauigkeiten.
Haha aber heute ist mir aufgefallen, wenn ich die eine Seite des Lineals nehme schneide ich genau auf der gedruckten Linie...nehme ich aber die andere Seite...tadaaaa habe ich merkwürdigerweise mehr Nahtzugabe.
Also lege ich mal fix ein anderes Lineal an..,,genau ausgerichtet und....was seht ihr?

Sicher genau dasselbe wie ich...ein falsch bedrucktes Lineal. Millimeter - aber genau die machen es ja aus.
Das Teil wandert mal gleich in die Tonne und dann brauch ich auch nicht mehr an meinen Zuschneidefähigkeiten zweifeln.

Habt noch einen schönen Abend.

Maja



Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
kannst das Lineal sicher wieder rausholen aus der Tonne, das nächste wird genauso... ich habe zwei Lineale und eine Schneidmatte mit Inch - alle drei zeigen was anderes an. Und welches ist jetzt das "wahre Inch"??
Deprimierende Grüße!
Valomea

Barbara hat gesagt…

Liebe Maja,
vielleicht hast Du es schon zu oft benutzt und dadurch ein wenig platter gedrückt ...?
Nein, Spaß beiseite, so ein Phänomen hatte ich auch mal, allerdings war das ein "Billigteil". Bei einem guten Lineal sollte die Skalierung eigentlich stimmen. Bevor Du es gänzlich entsorgst, teste es doch erst mal an ein paar anderen Linealen ob es da auch zu so einer Verschiebung kommt.
Liebe Grüße
Barbara

Steffi hat gesagt…

Liebe Maja,
Dinge gibt es, die gibt es ja gar nicht. Da denkt man, man kann sich auf sein Zubehör verlassen und dann so was, ich glaube ich muss das bei meinen Linealen auch mal überprüfen.....*Kopfschüttel* ich bin wirklich etwas geschockt!
Liebe Grüße
Steffi

Nicole hat gesagt…

Hallo Maja!
Ich würde auch nicht gleich dem Müllschlucker Futter geben; nimm mal einen Messstab und ein Lineal zur Hand (mit Zentimeter und Milimeter) - zeigen auch nicht das gleiche an *Zwinker* Ich denke wichtig ist, immer das gleiche "falsche" Lineal zu nehmen.
Na, wenigstens kannst du die Selbstzweifel mit einem Lächeln bei Seite schieben!
LG Nicole