Montag, 18. April 2016

366 Tage Quilt Woche 16 und Stonefield Fortschritte

Hallo ihr Lieben,

wieder eine Woche rum und ich möchte euch meine fliegenden Gänse zeigen.
Mittlerweile ist es zu einem festen Ritual geworden, gleich morgens die "Gans" des Vortags zu nähen.
Und meine Bedenken, dass ich das vielleicht nicht bis zum 31.12. durchhalte sind mittlerweile vom Tisch.
Das schaffe ich locker.

Mein Stonefields Projekt allerdings habe ich euch schon lange nicht mehr gezeigt.
Momentan hänge ich mit dem Fertigstellen der Blöckchen etwas hinterher.
Dafür habe ich aber einige Blümchen für den Rand fertig.



Und damit verlinke ich mich mal bei Sylvia, die hat nämlich auch Blümchen gelieselt.

Euch wünsche ich einen schönen Start in die Woche.

Maja

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
diese vielen Hexas wollen ja auch gemacht sein! Das ist eben ein Projekt, das seine Zeit braucht. Und es wird wunderschön!
Wetter könnte ich auch schon wieder nähen - der halbe Monat ist rum! Hach, was frau nicht alles könnte! Erst mal ziehe ich mit den Lowas in den Berg... :-)
LG
Valomea

Steffi hat gesagt…

Liebe Maja,
schöne Blümchen zeigst du uns da, auf die Idee schon mal mit den Blümchen anzufangen bin ich noch nicht gekommen. Wie viele Stonefields Blöcke musst du noch nähen? Ich frage das zu meiner eigenen Motivation, grins, könnte ja sein das du noch mehr Blöcke nähen musst als ich (grummel, ich arbeite mit allen Tricks um mich bei der Stange zu halten). Dein Wetter sieht auch fantastisch aus!!
Liebe Grüße
Steffi

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
gute Idee schon einmal ein paar Blümchen zu nähen. Deine sehen richtig hübsch aus. Passen bestimmt wunderbar zum Quilt.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Marle hat gesagt…

Das sind hübsche Blümchen, liebe Maja. Deine wetterwoche gefällt mir gut.
LG
Marle

Tips hat gesagt…

Schöne Blümchen, da hast du wesentlich mehr gelieselt als ich.
Toll, dass du ein Ritual für deinen 365 Tage Quilt gefunden hast.
Winkegrüße Lari