Montag, 22. Februar 2016

Kurs in Scheppau

Guten Morgen ihr Lieben,

heute möchte ich euch gern von meinem Kurswochenende in Scheppau berichten.
Wir hatten 2 schöne und entspannte Tage.

Themenmäßig war dieser Kurs frei, so dass jede nähen kann was sie möchte.
Trotzdem bereite ich immer ein Thema vor, falls jemand Lust hat mal etwas Neues zu probieren.
Am Vorbereitungsabend wurde gefragt, was wir denn nähen und als ich das Thema Lieseln und Handnähen nannte, war sogleich der einhellige Tenor: Achneeeee, mit der Hand nähen...nöööö da mach ich was anderes.
Gut kein Problem, aber ich habe dieses Thema vorbereitet und wollte es natürlich, auch wenn ja keiner Lust dazu hatte, vorstellen.
Als klar war, dass man da nicht nur Hexagonblümchen machen kann, wurde das Interesse schön größer und als ich einen kleinen Fisch aus Fünfecken hervorholte, war das Handnähen schon auf der "das könnte man wohl doch mal probieren Liste" Hihi....früher oder später kriegen wir sie....oder was sagt Jeannette dazu???

Am Samstag starteten dann 5 Mädels mit dem Lieseln während die anderen 5 ihre Nähmaschinen rausholten.
Leider hatte ich mal wieder meinen Fotoapparat vergessen, so dass ich euch nicht alle genähten Fische zeigen kann.

Das sind die kleinen Fischanhänger von Ruth und Daniela.
Daniela war so begeistert vom Lieseln, dass sie sich noch am Samstag spontan entschlossen hat eine "Tante Clara" in Lilatönen zu Lieseln.
Am Sonntag kam sie mit vorbereiteten Schablonen zum Kurs und hat die Anfänge gleich gemacht.

Ruth hat zwischendurch noch einen Block vom Sampler Quilt genäht

ist dann aber doch wieder zurück zum Lieseln,

denn nach eigener Aussage wäre das so herrlich entspannend.
Außerdem haben die beiden schon Lieseltreffen im Garten für den Sommer geplant.
Ich bin begeistert.

Mandy ist auch mit einem Fisch gestartet

und hat sich am Sonntag dann an einen Wellenläufer mit dem 9 Grad Lineal gewagt.
Die Anfänge sind gemacht, der Rest folgt im nächsten Kurs.

Antje hat Samstag und Sonntag an ihrem "Teich" gearbeitet
Wahnsinn wie viel sie mit ihrer Ruhe und Gelassenheit geschafft hat.

Thekla hat an einer Schultertasche "Marianne" im Cathedral Window Muster gearbeitet
Auch damit gehts im nächsten Kurs weiter.

Edith wollte unbedingt die Würfel in 3-D Optik nähen.

Eine Kissenhülle ist entstanden und eine weitere bereits in Arbeit

Elvira hat an ihren Sampler Blöcken vom letzten Kurs weitergearbeitet und diese zu einem Tischläufer verarbeitet.

Und bei Annette ist eine Einkaufstasche enstanden und eine zweite bereits in Arbeit.

Mädels das war ein herrlich entspanntes Wochenende und ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.
Vielleicht werde ich im Sommer ja auch mal zu einem Lieseltreffen eingeladen ;))

Mit einem Lächeln auf den Lippen starte ich jetzt frisch und ausgeruht in die neue Woche.


Maja



Kommentare:

Näh Yoga hat gesagt…

Hihi, Jeannette grinst nur von einem Ohr zum Anderen .....
Offensichtlich hattet Ihr wieder einen wunderbaren Kurs, in dem fleissig schöne Sachen genäht wurden. Zum Thema "Lieseln", es hat einen immensen Suchtfaktor.
LG
Jeannette

Susanne´s Handarbeiten hat gesagt…

Das hört sich nach jeder Menge Spaß an! So tolle Sachen habt Ihr gezaubert, jedes Stück Einzigartig! So kann "FRAU" Ihre Wochenenden auch genießen!
LG Susanne

Mona hat gesagt…

Liebe Maja,
wenn du nach so einem intensiven Wochenende mit Freude und soviel Elan in die neue Woche startest, dann ist Nähen und Kurshalten für dich gar keine Arbeit sondern es bleibt Hobby und du schöpfst daraus Energie und Lebensfreude. Schön !
Und tolle Sachen sind bei deinen Mädels im Entstehen.
LG Mona

Gina hat gesagt…

Liebe Maja,
toll. dass Du das vermitteln konntest. Es gibt nichts Schöneres als Lieseln ;-)

GittaS hat gesagt…

Das sieht alles fantastisch aus.
Lieseln macht einfach Spaß,ich find es so entspannend.
LG
Gitta

Kunzfrau hat gesagt…

Na das sind ja wieder ganz wunderbare Ergebnisse!
Und den Fisch mag ich. Ich glaube den liesel ich auch mal!

Gruß Marion

Klaudia hat gesagt…

Hallo Maja,

woow, wie fleißig ihr doch ward....und so schöne Ergebnisse habt ihr erzielt. In der Gruppe zu Arbeiten macht einfach Spaß-leider habe ich hier in der Gegend keine mehr.
Lieseln macht schon Spaß, wenn es nicht so arg friemelig und winzig ist;-)

LG Klaudia

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
netter Kurs, und so viele schöne Werke.
Ja, mit dem Lieseln ist das so eine Sache, einmal angefangen, geht es immer weiter.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Tips hat gesagt…

Oh, was für tolle Arbeiten da bei euch entstanden sind. Mir gefallen die Stoffe für den Gartenteich suuuuper gut. Ja, das Lieseln, dafür bräuchte ich auch mal wieder einen Tritt.
Winkegrüße Lari

Steffi hat gesagt…

Liebe Maja,
solch wunderbare Tage braucht frau einfach manchmal, sie motivieren ungemein! Sehr sehr schöne Sachen habt ihr hergestellt.
Liebe Grüße
Steffi