Dienstag, 5. Januar 2016

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 13"

Hallo ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure Kommentare zu meinem 366 Tage Projekt und ein herzliches Willkommen geht an meine neuen Leserinnen.
Heute haben wir hier in Grasleben ein traumhaftes Schneewetter.
Die Hunde und ich hatten riesen Spaß auf unserer Runde. Der Schnee knirscht so schön unter den Schuhen und obwohl ich total nass und durchgefroren nach Hause kam war ich glücklich.
Ich glaube heute wird ein oranger Tag.

Jetzt komme ich aber zum Thema, meinem Silvesterprojekt.

Das Quilting stand an und es hat sich nichts daran geändert: ich mach das nicht so gerne.
Aber was muss das muss.
Bevor es allerdings losgehen konnte habe ich erstmal meine Maschine gereinigt und mit einer neuen Nadel versehen.
Beides war absolut nötig.
ganz schön vollgestaubt
hat sich gelohnt
Ja und dann gings los.
Den ganzen Babel gefühlte hundertmale durch die Maschine gequetscht, gestöhnt, geflucht und getrennt.
Zwischendurch war ich kurz vorm aufgeben, hab aber die Zähne zusammengebissen und die letzten Kraftreserven mobilisiert.
Hallelujah.....dann war es vollbracht


Es ist auch nach diesem Quilt einfach nicht meins und sollte ich mal im Lotto gewinnen, bringe ich von da an alle Quilts zum Longarmquilten - das schwöre ich.

Das Binding kommt die Tage noch dran und wenns soweit ist vermelde ich hier artig mein "habe fertig".

Jetzt gehe ich mal wieder zurück zu meinen Vorbereitungen für den Liesel-Kurs
und wünsche euch einen schönen Tag.

Maja


Kommentare:

Saskia N. hat gesagt…

Hallo Maja,
ein frohes Neues!
Der Quilt ist so toll geworden! Ich habe auch an Silvester immer mal kurz reingelinst.
Die Serie deiner verwendeten Stoffe ist so schön, ich hab die hier auch noch liegen ;-)
Hab viel Spaß mit deinem neuen Quilt!
Liebe Grüße
Saskia

Gabi hat gesagt…

Super! Bin immer noch ganz begeistert von deinen Charm Packs, so schön harmonisch! Gut, dass du dich zum Verlängern entschieden hast! Und Hut ab: So schnelle Quilts wie eure Knallbonbons habe ich noch nie erlebt. Das Binding wird doch jetzt ein Klacks ;-)
LG Gabi

Utili hat gesagt…

Liebe Maja,
unglaublich wie schön dein Quilt aussieht und jetzt gequiltet ist er noch viel, viel schöner geqorden.

Liebe Grüße
Uta

Kunzfrau hat gesagt…

Na du machst mir Mut. Wie soll ich denn fluchen und stönen. Meiner ist viel größer. Ich habe jatzt schon Bammel davor.
Und gut, dass du dich wirklich für eine Verlängerung im Muster entschieden hast! Alles andree wäre echt blöd gewesen!

Gruß Marion

Tips hat gesagt…

Applaus Applaus fürs durch die Maschine wrögeln. Lach, ich kann dich fast noch fluchen hören.
Ich freue mich schon über Berichte om Liesel-Kurs. Das hat mich neugierig gemacht.
Winkegrüße Lari

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
was für eine Fleißarbeit, toll wie schnell Du das so schön hinbekommen hast.
Liebe Grüßle,
Sylvia

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Maja, herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Turbo-Quilt!
Das bewundere ich sehr, planen - anfangen - durchhalten - abschließen !!! Auch wenn das Quilten Deine Angstdisziplin zu sein scheint, dem fertigen Quilt sieht frau das nicht an....
Viel Spaß mit dem guten Stück und alles Liebe, Katrin

Monika hat gesagt…

Wunderschön ist Dein Quilt geworden. Sowie mein Baltimore Quilt fertig ist, kommt dieser an die Reihe. Toll.Liebe Grüße
Monika