Sonntag, 6. Dezember 2015

1.Wohlfühlstrickwochenende

Eigentlich wollte ich euch ja erst Montag von meinem Wochenende berichten, aber ich war doch eher als geplant zu Hause und so kann ich euch jetzt in aller Ruhe davon erzählen.

Zuerst möchte ich sagen, dass ich froh darüber bin an diesem 1. Wohlfühlwochenende in Braunlage teilgenommen zu haben.
Es war einfach nur schön und ich habe so viele liebe Menschen kennengelernt.

Am Freitag angekommen haben wir erstmal unsere Zimmer bezogen.
Meins hatte die Nr. 15 und war recht gemütlich eingerichtet.


Danach ging es nach unten in die Lobby wo wir uns erstmal alle kennenlernten und dann schon mal die Nadeln klappern ließen.
Zum Abendessen machten wir uns per Pedes auf in die Zauberwelt.
Für mich gab es Hühnchen mit Linsensalat
Total lecker
Am Samstag nach einem leckeren Frühstück starteten wir mit unseren Pooling Projekten.

Bei mir liefs gleich gut und so konnte ich ganz ohne Ribbeln weiterstricken.


Am Samstag in der Mittagspause, während einige Teilnehmerinnen sich auf ihre Zimmer zurückgezogen hatten kam uns anderen der Sinn nach etwas Süßem und so huschten wir heimlich aus dem Landhaus und gönnten uns in Omas Kaffeestube einen leckeren Apfelstrudel

Ich fühlte mich so ein bisschen in meine Jugend zurückversetzt als wir ne Schulstunde geschwänzt haben. Hihi

Unser Abendessen am Samstag nahmen wir im Landhaus ein.
Es gab Entenbrust mit Rotkohl und Mandelbällchen.

Heute morgen wurde nochmal ausgiebig gefrühstückt bevor sich so nach und nach die Teilnehmerinnen auf den Heimweg machten.

Mein Ziel war es den Pooling Schal fertig zu bekommen und mit voll Power, Elan, Kaffee und ner riesen Portion Durchhaltevermögen habe ich das auch tatsächlich heute vormittag 2 Minuten vor Abreise geschafft
Puh


Zum Ende hin wird das Muster immer kleiner, was wohl daran liegt dass ich saft- und kraftlos immer lockerer gestrickt habe....lach


Abgeschlossen haben Bettina und ich  dieses fantastische Wochenende dann mit einem leckeren griechischen Grillteller

Achja und bevor ich hier abschließe zeige ich euch natürlich noch meine Adventskalender Tütchen Nr. 5 und 6

Maja

Kommentare:

Tips hat gesagt…

schön geworden dein Schal und ein wirklich tolles Wochenende von dem du erzählst.
Winkegrüße Lari

Näh Yoga hat gesagt…

Hallo Maja,
allein schon der Name des Wochenendes klingt sehr verheißungsvoll. Und Deinem Bericht nach zu urteilen habt Ihr Euch auch s...wohl gefühlt.
Der fertige Schal gefällt mir, hat ein tolles Muster.
Liebe Grüße und noch einen gemütlichen Abend
jeannette

Kunzfrau hat gesagt…

Hach das klingt so schön! Ich habe oft an euch gedacht!

Gruß Marion

Grit hat gesagt…

Das klingt ja richtig super.
LG Grit

Agnes hat gesagt…

Maja, der Bericht ist so toll, dass ich mich sofort in den Harz zurück versetzt fühle. Es war so schön dich nun auch persönlich kennen zu lernen. Bei dieser Gelegenheit konnten wir uns gleich über beide Hobbys austauschen. Die Mannschaft passte und das war schön so.

LG Agnes

Steffi hat gesagt…

Liebe Maja,
dein Bericht liest sich so schön, klingt wirklich alles nach einem Wohlfühl WE!
Liebe Grüße
Steffi

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Liebe Maja, dann hatte ich doch richtig gesehen auf den Fotos, die bei Facebook gepostet waren :-). Ich bin auf die Fotos des Schals gespannt. LG Sabine

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
tolles Wochenende, vor allem auch sehr produktiv. So ein Schal an einem Wochenende, super hinbekommen.
Liebe Grüßle,
Sylvia