Freitag, 19. Juni 2015

Da hab ich mal wieder Lust drauf

Vor ein paar Jahren habe ich einen Färbekurs mit Procion Farben bei Martina Süßmuth-Militzer gemacht und mir daraufhin das Färbepulver besorgt.
Bisher habe ich einmal damit selbst gefärbt und seitdem lagert alles bei mir im Keller.
Benutzt hatte ich alte Bettwäsche.
Die Farben gefielen mir gut, aber das Material lässt sich schlecht verarbeiten und war teilweise schon so porös, dass einmal fester anfassen genügte um es zu zerreißen.

Nun habe ich mal wieder richtig Lust zu Färben und deswegen wanderte beim letzten Einkauf beim Großhändler ein ganzer Ballen weißer Baumwollstoff  in den Einkaufswagen.
Genau dieser wurde gestern geliefert.

Da ich ja bekanntlich etwas "faul" bin habe ich heute morgen eine Probefärbung gemacht um herauszufinden, ob ich die 15m wirklich vorwaschen muss.

In ein paar Stunden weiß ich mehr.

Bis dahin werde ich mal anfangen meine Fenster zu putzen, denn genau dann fängt es ja meistens an zu regnen und das können wir hier gut gebrauchen.
Gestern morgen hat es nur ein paar Tropfen gegeben, die schon beim runterfallen verdampft sind und heute sieht es zwar verdammt dunkel aus, aber es tut sich wieder nix.

Vielleicht kann das Wedeln mit dem Putzlappen ja endlich die Schleusen öffnen.
Ein Versuch ists wert.

Euch wünsche ich einen schönen Freitag.....achja: Morgen gehts nach Uelzen zum Quiltsommer von StoffArt. Ich freue mich darauf euch dort zu treffen.

Maja








Kommentare:

Bettina Müller hat gesagt…

Oh ja, das haben wir ja schon soooo lange mal wieder vor...Wolle...wir brauchen Wolle...

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
waschen!!!!
Die Appretur des Stoffs beeinträchtigt das Färbeergebnis mit großer Sicherheit.
LG
Valomea

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
viel Spass in Uelzen. Da werd ich ja bestimmt dann auch Bilder bei Dir auf dem Blog sehen. Ich kann nicht dabei sein, das ist zu weit.
Liebe Grüßle,
Sylvia