Montag, 11. Mai 2015

Strickiges

Guten Morgen ihr Lieben,

heute möchte ich euch gern wieder etwas Gestricktes zeigen.
Aus den 2 Lace Garnen von Dornröschen Wolle soll ein Clockwork Schal von Stephen West werden.
Dies Modell habe ich in Lüneburg an Saskias Hals entdeckt und war total begeistert.
Der Anfang war etwas holprig, da die Anleitung komplett englisch ist.
Aber nach ein paar Runden hatte ich den Dreh raus und nun bin ich schon fast fertig
Ich stricke zum erstenmal mit Lace Garn. Das ist ziemlich dünn und ungewohnt, lässt sich aber trotzdem gut verstricken.
Leider kommt der gefärbte Hexentanz durch die grünen Unterbrechungen nicht so schön zur Geltung, da fehlt mir halt immer noch die Vorstellungskraft wie das ausgewählte Garn wohl fertig verstrickt aussieht. Zufrieden bin ich aber trotzdem mit meinem Werk.

Desöfteren werde ich auf meine neu geweckte Strickleidenschaft angesprochen. Irgendwie möchte jeder wissen, was ich mit den vielen gestrickten Tüchern mache.
Ganz ehrlich? Ich freue mich sie gestrickt zu haben und lege sie in den Schrank, denn eigentlich bin ich gar kein Tuchträger :) Na klar ein paar trage ich auch ab und zu, aber meist ziert der von Marion 
für mich gestrickte Loop meinen Hals, denn der ist mein absolutes Lieblingsstück.
Ich stricke sie, weil mich das Muster interessiert und ich das gern mal ausprobieren möchte.
Welche Größe oder Form die Tücher haben, ob ich sie tragen kann oder nicht und auch welche Farbe ist völlig uninteressant. Nur so kann ich lernen.
Immer auf der Suche nach einem Bestimmungszweck für etwas zu sein behindert jegliche Form von Kreativität.
Das ist meine Meinung......und wie seht ihr das?

Einen schönen Wochenstart wünsche ich euch

Maja





Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ich denke es war trotzdem eine gute Wahl mit dem Hexentanz. Sehr viel Muster hättest du da eh nicht stricken können. Solch eine Wolle verschluckt nahezu jedes Muster!
Und wer weiß, wielliecht wirst du doch noch zur Tuchträgerin! Das ist nämlich so schön!

Gruß Marion

Barbara hat gesagt…

Liebe Marion,

was hab ich grad über Deinen Text geschmunzelt und wie recht Du hast mit dem letzten Absatz ..... kommt mir irgendwie bekannt vor ;-))).
Grün ist zwar nicht unbedingt meine Farbe, doch was Du bis jetzt gestrickt hast sieht schon ganz toll aus.

Liebe Grüße
Barbara

Monika Kunstnadel hat gesagt…

Liebe Marion,
der Schal sieht sehr schön aus. Auch ich musste bei Deinem Text schunzeln, da es mir ähnlich geht. Das betrifft aber Stricken und Nähen. Mich reizen meist Techniken oder Ideen und das finde ich gut so.
Liebe Grüße und weiter viel Spaß
Monika

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
netter Gedanke, damit kann ich mich absolut anfreunden.
Das Tuch wird auch schön.
Liebe Grüßle,
Sylvia