Mittwoch, 15. April 2015

Zeitdiebe

Sie müssen hier irgendwo stecken - diese fiesen Zeitdiebe.

Es ist momentan fast so wie bei Momo und den grauen Herren, kaum hat ein Tag begonnen ist er auch schon wieder zuende und irgendwie war da keine Zeit dazwischen.
Gestern z.B. war die Zeit zwischen 08.00 und 09.30 Uhr für mich zum Nähen reserviert. Aber um 10.00 konnte ich mich lediglich über einen blitzsauberen Kühlschrank und Essen für 2 Tage freuen. Nicht eine Naht war gemacht.
Nach meinen Vormittagsterminen habe ich mir dann ganz fest vorgenommen endlich am PaNähCotto Monatsprojekt zu arbeiten und das hat nachmittags dann auch wirklich funktioniert.
Zwar lachte mich das Wetter vom Fenster aus an und war der Meinung mir ständig zuflüstern zu müssen :"Teichpumpe, Teichpumpe, Teichpumpe...bevor es wieder regnet....Teichpumpe", aber ich habe mich erfolgreich gegen diese Art der Gehirnwäsche gewehrt und bin tapfer an meinem Nähtisch geblieben.
Das PaNähCotto Monatsprojekt ist ein Row Robin Kalenderquilt.
Breite 1,40m und Höhe der einzelnen Reihen plus/minus 20 cm

Der April ist ein wettermäßig sehr wechselhafter Monat von Schnee und Eis bis 30 Grad im Schatten ist alles dabei und genau das versuche ich gerade in Stoff umzusetzen.
Die Planung:


Und nun in Stoff:

Es beginnt grau
und wird immer heller



Auf dem letzten Bild seht ihr schon eine Ecke beige...da kommt jetzt die Neutrale Phase bevor es sonnig wird.
Apropos sonnig, das soll es ja heute auch werden und so muss heute nachmittag dann wirklich mal die Teichpumpe in Betrieb genommen werden bevor ich den Tod von unzähligen Goldfischen zu verantworten habe.
Jetzt gehts aber erstmal zur Arbeit und euch wünsche ich einen schönen sonnigen Mittwoch...genießt es bevor das Wetter wieder auf "Anfang" springt.

Maja







Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Hallo
Dein Row Robin wird super. Besonderst geällt mir die Reihe mit den Herzen.
Dein grauer Storm at Sea wird etwas ganz besonderes. Ich habe mich noch nicht getraut so etwas zu nähen. Bin auf weitere Ergebnisse gespannt.
Grüße Heike

Mona hat gesagt…

Liebe Maja,
ohhh der Row Robin wird ja wieder super schön! Der Verlauf und die Idee zu den Wetterkapriolen gefällt mir überhaut außergewöhnlich gut. Das wäre auch was für einen verlaufenden Miniquilt. Ich werde das genau verfolgen, damit ich lerne ;-).
LG Mona

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Liebe Maja,
der RR sieht ja wohl klasse aus! Tolle Farben und wirklich fröhlich! Toll!!!
Storm at Sea.... 1000 Möglichkeiten und Du hast eine tolle ausgewählt. Ich bin gespannt wie es weitergeht :-).
LG Sabine

Beate hat gesagt…

Liebe Maja,
ein so amüsant geschriebener Bericht, bei dem ich immer gedacht habe: "genau, so isses bei mir immer ..."
Der Row Robin wird ja superschön!
LG Beate

Kunzfrau hat gesagt…

Da habt ihr in diesem jahr ja wieder ein intressantes Projekt. Bin schwer gespannt, wie deine Reihe dann an dem angefangenen Quilt aussehen wird!

Gruß Marion

Utili hat gesagt…

Ein interessantes Thema habt ihr euch ausgesucht, Dein Anfang sieht schon Klasse aus, bin neugierig, wie es weitergeht.

LG Uta

Tips hat gesagt…

Dein Bericht ist total klasse und entspricht genau der Realität.
Der Hausputz klaut ständig die Zeit, das habe ich herausgefunden. Und heute muss ich viel davon machen. Und bügeln wie doof, die Wäsche von gestern.
Winkegrüße Lari

Steffi hat gesagt…

Wow Maja,
der Quilt wird klasse!!!
Und das Wort Zeitdiebe muss ich mir unbedingt merken, es trifft den Nagel auf den Kopf!
Liebe Grüße
Steffi

Gina hat gesagt…

Liebe Maja,
das wird ein wunderbares Projekt und ja, ich kenne diese Rufe aus dem Garten auch. Tagsüber folgen wir ihnen momentan - aber abends, da heisst es nähen, nähen, nähen ....
Ich möchte Dich einladen, am Lovely Blog Award 2015 teilzunehmen:
http://moma-creativ15.blogspot.de/2015/04/one-lovely-blog-award.html

Liebe Grüße
Gina

LyonelB hat gesagt…

Liebe Maja,
ich verstehe gar nicht, wieso die Zeitdiebe bei Dir sind, die sind doch ständig an meiner Seite... ;-) Euer Row Riobin sieht klasse aus und Deine Umsetzung des Aprils finde ich schon jetzt klasse. Ich bin gespannt, welches "Wetter" Du noch so dabei hast.
Liebe Grüße Viola

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Maja,
super tolle Arbeiten, beide. Da hast Du wunderschöne Fortschritte trotz Zeitdiebe gemacht.
Mir geht es oft genauso, ach wäre das schön, wenn wir mehr Zeit zum Nähen hätten.
Liebe Grüßle,
Sylvia