Freitag, 6. März 2015

Hühner

Guten Morgen ihr Lieben,

ich möchte mich erstmal für eure Kommentare zu den genähten Schmetterlingen bedanken und meine neuesten Leser begrüßen.

Die letzten Tage waren ziemlich anstrengend.
In Majas Nähzimmer wurde Akkord genäht bis die Maschine glühte, denn am Sonntag findet im Kloster Ludgeri in Helmstedt von 12.00-17.00 Uhr wieder eine Ausstellung von "Frauen International" statt.

Wie jedes Jahr dürfen Majas-Hühner zum Frühlingsbeginn natürlich nicht fehlen und da ich immer so ein "auf den letzten Drücker" Näher bin war ich wahnsinnig froh, dass Bettina mir gestern stundenlang beim Füllen und Zusammennähen dieser leeren Körper half.
Nun habe ich einen ganzen Karton und freue mich diese am Sonntag zu präsentieren.

Natürlich kommen noch mehr selbtgenähte Stücke mit
sowie Stoffe und sonstiges Zubehör.

Apropos Stoffe, da ist am Mittwoch ein ganzer Schwung eingetroffen den ich noch schneiden und für euch fotografieren muss.

Also fix wieder an die Arbeit.

Bis dann

Maja








Kommentare:

ClaudiaN hat gesagt…

Die Hühner nähe ich auch jedes Jahr, so als kleines Mitbringsel zur Osterzeit.
Viel Spaß und Erfolg damit.
Liebe GRüße
Claudia

Marle hat gesagt…

Uii, warst Du fleissig, liebe Maja!
Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinen schönen Werken!
LG
Marle

Flickenstichlerin hat gesagt…

Das sind ja viele Hühner, toller Anblick und viel Spaß bei den Frauen.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Utili hat gesagt…

Liebe Maja,
ich hab Internet und nutze es gleich mal aus,
Süß die Hühnerproduktion, auch deine Schmetterlinge aus dem letzten Post sehen toll aus, nun kann es Frühling werden.

Liebe Grüße
Uta

GittaS hat gesagt…

Du warst mega fleißig.
Viel Erfolg und viel Spaß!!!
LG
Gitta