Samstag, 3. Januar 2015

2015 Tag 3...

...und der Alltag hat mich wieder.
Heute war mein erster Arbeitstag, viel zu früh wenn es da nach mir geht.
Der Urlaub hätte ruhig länger dauern können, natürlich bei voller Lohnfortzahlung *hihi
Aber was solls - was muss das muss oder wie Steffi sagen würde: Es ist so wie es ist!

Vielen Dank für eure Neujahrsgrüße und ich sende hiermit nocheinmal welche an diejenigen, die ich noch nicht gesehen, gelesen oder gehört habe.

Bedanken möchte ich mich bei Mona. Gestern erreichte mich ein weicher Umschlag mit diesem Inhalt

Vielen vielen Dank das Täschchen ist so süß und wandert mitsamt Inhalt gleich in meine Handtasche.
So bin ich für fast jeden Notfall gerüstet.

Das war gestern aber nicht das einzige nachträgliche Geburtstagsgeschenk. Meine Quiltgruppe hatte ihr monatliches Treffen und dieses Mal durften Manuela und ich ganz viele Geschenke auspacken.
Ich hatte mir schwarz/weiße Stoffe gewünscht und die Mädels haben sich voll ins Zeug gelegt.

Euch allen nochmal herzlichen Dank dafür.

Eine Kleinigkeit habe ich mir dann auch noch selber zukommen lassen.
Dieses Buch musste einfach sein, nachdem ich auf Utas Blog all die wunderschönenen Dinge gesehen hatte, die sie bei einem SAL aus diesem Buch genäht hat.

Mit meinem Sylvester Projekt Oh my Stars bin ich etwas weitergekommen. Alle Blöcke die ich am 31.12. begonnen hatte sind fertiggestellt. Für ein Foto ist es leider schon wieder viel zu dunkel und ich bekomme so die schönen Farben nicht aufs Bild. Etwas Geduld bitte.

Das Bücherregal fürs Wohnzimmer ist fast fertig aufgebaut und auch ein weiteres neues Regal und 2 Lack-Tische haben ihre Plätze bezogen.
Jetzt erinnern nur noch das Sofa und die Esszimmerstühle an mein "altes Leben" und sobald ich etwas passendes finde werden auch diese Teile mein "neues Leben" verlassen.
Es wurde wirklich Zeit diese Wohnung zu MEINER zu machen.

So und jetzt lasse ich Tag 3 von 365 gemütlich auf dem Sofa mit dem Strickzeug in der Hand ausklingen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend

Maja 







Kommentare:

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Maja,
gute Idee mit der vollen Lohnzahlung. Wie wär´s denn noch mit einer kleinen Gehaltserhöhung...??
Die nachträglichen Geschenke sind super. Sowohl die Notfallausrüstung von Mona, als die tollen s/w Stöffli.
Ich wünsche Dir einen gemütlichen Strickabend in Deinem fast neuen Wohnzimmer.
LG
Jeannette

Marle hat gesagt…

Liebe Maja,
tolle Geschenke hast Du bekommen!
Nachträglich meine herzlichsten Glückwünsche.
Für 2015 wünsche ich Dir Glück, Gesundheit, Erfolg und viel Zeit für Stoff und Garn.
LG
Marle

Kunzfrau hat gesagt…

Hach Geburtstag ist doch was Schönes! Tolle Stoffe haben deine Frauen für dich ausgesucht!

Gruß Marion