Mittwoch, 31. Dezember 2014

Wie lang ist eine Stunde?

Also im Gegensatz zu Marion bin ich der Meinung die Stunde ist wie im Fluge vergangen.:)

Gerade hat mich Beate angerufen und mich doch glatt ne halbe Stunde von der Arbeit abgehalten. Was aber keineswegs schlimm ist, denn genau das sind die kleinen Dinge die das Leben so interessant machen.
Trotzdem hab ich etwas geschafft, wenn auch noch keinen fertigen Stern.
Schaut mal hier wird schon genäht

geschnitten
und gebügelt
Und weiter gehts.

Bis gleich
Maja

Ich habe gerade gesehen, dass auch Jeannette Sylvester näht....dort könnt ihr auch mal vorbeischauen.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Na jut, jing ja dann doch noch schnell vorbei! Und ich hoffe, du hast nett geplaudert.

Marion, die schon die zweite Stophr des Querdenkers hat :-)

Utili hat gesagt…

Das sieht ja schon nach viel Arbeit aus, weiter so.

LG Uta

Grit hat gesagt…

Das sieht schon super aus.

Näh Yoga hat gesagt…

Ich weiß schon, weshalb ich keine Zeitangaben mache, hihi
LG
Jeannette