Mittwoch, 31. Dezember 2014

Ja ist denn schon Sylvester??

Ei jei jei ....die letzten Tage sind wie im Fluge an mir vorbeigezogen und nun ist schon Sylvestermorgen.
Grad wird mir bewusst, dass ich ja überhaupt nix für mein Sylvesterprojekt vorbereitet habe.

Der Ikea Besuch gestern hat sich bis zum Mittag hingezogen und ich habe mehr Möbel gekauft als eigentlich geplant war.
Wie ihr das ja sicher auch aus eigener Erfahrung kennt müssen die Pakete vom Laden in den Wagen und aus dem Wagen in die Wohnung und dann gehts erst richtig los. Das Zusammenschrauben der Selbstbausätze stellt mich jedesmal wieder vor eine Herausforderung die ich gern annehme....ja das macht mir Spaß. Jedesmal nehme ich mir vor, einen Akku-Schrauber zu kaufen was ich natürlich nach dem Aufbau wieder vergesse. Und so war ich auch gestern wieder mit meinem Schraubenzieher zu Gange und habe mir Blasen geschraubt.
Was tut frau nicht alles für ein schönes Zuhause.
Die Regale für meine Tochter standen ganz fix und mein neuer Esszimmertisch ist auch schon in Position.

Lediglich das neue Bücherregal habe ich nicht mehr geschafft. Das liegt noch wie gekauft im Weg rum.
Heute muss noch der ganze Papiermüll runter
 damit das Sofa wieder benutzt werden kann und auch der Baum hat ausgedient.
denn dort an die helle Wand soll das Bücherregal.
Dann ist haushaltstechnisch die Tage als meine Mutter da war vieles liegengeblieben. Die Wäschebox geht schon nicht mehr zu und auch die Böden wollen mal gewischt werden. Woher ich das weiß?
Ich bin heute morgen vor der Kaffeemaschine festgeklebt.....lach. Sowas darf natürlich keiner wissen, ist ja peinlich....also pssssst.

Und bei dem was ich für heute vorhabe schließt sich der Kreis...ich wollte Sylvesternähen, bin aber überhaupt nicht vorbereitet.
Was tun?
Ich brauche für den neuen Tisch einen Tischläufer, aber dazu hab ich grad gar keine Lust. Dear Jane? Gute Idee, aber dazu hab ich grad gar keine Lust.


Auf meiner morgendlichen Blogrunde bin ich auch bei Grit vorbei. Dort habe ich ihre wunderschönen Oh my Stars Blöcke einmal mehr bewundert und wisst ihr was:
Manchmal sind die spontanen Ideen die Besten....ich nähe auch noch einen und fange heute Abend hier live auf dem Blog damit an.

Meine Stoffkisten habe ich grad während des Schreibens fix durchwühlt und mich für bunte Batiks entschieden. Weiß dazu hab ich auch noch mehr als genug da.....der Plan steht.
So, jetzt bin ich bereit für Sylvester und kann mich den noch anstehenden Aufgaben widmen.

Mit dem Nähen werde ich vorraussichtlich so gegen 16.00 Uhr beginnen und meine Fortschritte hier im Blog posten.

Ich freue mich.

Bis dann Maja

P.S. Mona wird auch ins neue Jahr nähen. Sie hat sich den Disappearing Hourglass Quilt vorgenommen.
Ist noch jemand dabei???









Kommentare:

ClaudiaN hat gesagt…

Hallo Maja,

dein neuer Esstisch gefällt mir gut. und das Regalnschaffst du heute auch noch. Die Idee mit dem Sylvesternähen finde ich Klasse, aber ist bei mir leider nicht umsetzbar. Daverklärt mich meine Familie dann irgendwann für total verrückt. Wir sind bei Freunden im Unterallgäu und werden da mit dem Theaterverein feiern.
Ich wünsche dir einen guten Start in das Jahr 2015 und ich hoffe ich kann die Nacht ab und an bei dir vorbeischauen.
Liebe Grüße
Claudis

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Maja,
Dein neuer Tisch im Eßzimmer macht sich gut. Neue Regale oder ähnliches schraube ich bei uns auch immer zusammen, auch ohne Akkuschrauber, die Dinger sind so unhandlich...,obwohl vorhanden. Mein Programm für Heute sieht auch noch feudeln und eine Ladung Wäsche vor. Ein Hoch auf Waschma und Trockner.. Dein Sylvesternähprojekt finde ich prima und werde es auf jeden Fall verfolgen. Wahrscheinlich setze ich mich auch an die Nähma...
LG
Jeannette

Kunzfrau hat gesagt…

Kein Silvesternähen bei mir heute :-(/ Bin krank!Und deswegen froh, wenn ich ein paar Reihen gemütlich stricken kann!
Ich wünsche dir viel Erfolg und werde immer wieder mal vorbeischauen!

Gruß Marion

Agnes hat gesagt…

Maja, ich wünsche dir viel Spass, werde zwischendurch mal bei dir online vorbei schauen. Ich selbst feier bei einer Freundin.
LG Agnes

Käthe hat gesagt…

Hallo Maja,
Sylvesternähen finde ich toll, aber wenn ich das umsetzen wollte, hätte ich wahrscheinlich ein klitzekleines Problem mit meinem Mann.Ich wünsche Dir viel Spaß dabei .
Einen guten Rutsch und alles Gute für 2015
Liebe Grüße Käthe

Klaudia hat gesagt…


Ich werde euer Silvesternähen mal zwischenzeitlich folgen;-)...frohes Schaffen...

Ich wünsche dir, ein gutes und gesundes Neues Jahr, 2015
○☆♡☆○ HG Klaudia ○☆♡☆○
be Maja

Tips hat gesagt…

Liebe Maja, freue mich über deinen neuen Möbel, schauen gut aus. Und die Farben für deinen Silvester-Läufer schauen super aus. Ich versuche nochmal reinzuschauen. Wir müssen ja erst später los ins Lokal.
Winkegrüße Lari

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
das Haus voller Familie hat so seine Vor- und Nachteile: Silvesternähen ist leider nicht, obwohl ich das sehr reizvoll finden würde! Nicht mal verfolgen werde ich, was Ihr da treibt, aber morgen komme ich zum Bewundern vorbei! Der Sternenquilt ist ein tolles Projekt. Ich bin gespannt, wie er mit den bunten Sternen wirken wird.
Viel Spaß und näht Euch nicht in den Finger!
Valomea

Rike Busch hat gesagt…

Hallo Maja,
wenn ich sowohl die WOhnung als auch den Schreibtisch gleich noch ein wenig aufgeräumt habe, will ich mal versuchen, mich wieder an die NäMa zu setzen und drei Nähte für einen Leseknochen zu nähen. Das sollte jawoh auch mit einem Sitzring drin sein, oder? ;D
LG, alles Gute fürs Neue Jahr und viel Spaß beim Nähen!!!
Rike

Grit hat gesagt…

Oh Maja, das freut mich. Ich werde Dir heute Abend schön über die Schulter schauen. Die Stoffe sind toll.
Bis nachher.

Utili hat gesagt…

Liebe Maja, eigentlich hatte ich mich aufs nähen gefreut, aber nun sieht alles anders aus, wir sind nich allein und so werde ich wenn mein Internet mitspielt immer mal vorbei schauen und mit dir symbolisch anstoßen.
Wünsche die einen guten Rutsch.

Liebe Grüße
Uta