Mittwoch, 31. Dezember 2014

Die ersten Sterne

Futterkoma...lach das ist ja ein tolles Wort.
Etwas schlaff bin ich schon, aber noch gehts und nachdem der Knopf offen war konnte ich auch wieder besser atmen *gg

Chip liegt momentan neben mir und versucht zu schlafen
aber immer wenn ein Knaller in der Nähe losgeht schaut er mich mit seinen rehbraunen Augen an

Die ersten Sterne sind mittlerweile fertig
und der nächste liegt auch schon bereit

Irgendwie komme ich heute aber nicht so recht in die Puschen. Mein Rücken will heute nicht so und ich überlege schon ob ich mal aufs Sofa wechsel und ein wenig stricke.

Und wie läuft es bei euch so? Alle fleißig?





Kommentare:

Grit hat gesagt…

Schön sind Deine Sterne. Ich sticke auf dem Sofa.

Näh Yoga hat gesagt…

Deine Sterne gefallen mir gut.
Hihi und das Futterkoma scheint gerade bei mir zu wirken. Habe es gerade innerhalb von 10 Minuten 2 x gescgafft mit dem Rollschneider zu kollidieren. Nun mache ich erstmal ein hallo Wach Päuschen mit einem Kaffee

Kunzfrau hat gesagt…

Menno war das 'ne lange Stunde. Und wenn dein Rücken nict will, dann stricke! Mache ich ja auch!
Und schön sind deine Sterne. ich glaube die muss ich auch irgendwann nochmal nähen!

Gruß Marion

Stricklady hat gesagt…

Super das du so schön weiter genäht hast.Wir haben derweil gegessen und nun wird noch etwas"La Passion" genäht.
Die pimpeliese habe ich auch schon gestrickt macht Spaß!
Rutsch gut rein!
Ingrid