Donnerstag, 11. September 2014

Time for Jane

Hab ich doch tatsächlich vergessen, dass gestern Zeigetag war und keinen Block fertig gemacht.
Das ist mir auch noch nicht passiert.
Heute habe ich frei, so konnte ich das schnell nachholen.
2 Dreiecke sind es geworden.
Nr. 7 von rechts

der war schon fertig appliziert und es fehlte nur der Zackenrand unten

und Nr. 13 von rechts

In 2 Wochen läuft das hoffentlich wieder rund!

Heute Abend findet der erste Vorbesprechungsabend für dieses Semester statt.
Ab 19.00 Uhr im Freizeitheim Scheppau. Mein Themenvorschlag für dieses Mal ist der Dresdner Teller.

Ich freue mich auf euch.

Maja

Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Hallo Maja,

Tolle Blöcke hast du wieder für deinen DJ genäht.Die Herzen wirken ganz bezaubernd !

Liebe Grüße Klaudia

Julimond hat gesagt…

Dafür war ich zu früh.
Wollte vorbloggen und bin zu blöde dazu ;-))

Deine beiden Dreiecke sind klasse. Ich habe erst sehr wenige gemacht,weil fast alles auf Papier ist, und das mag ich nicht mehr so gerne nähen.

lg
Iris

Beate hat gesagt…

Liebe Maja,
schön sind die Dreiecke geworden!Gleich 2 - ganz schönes Tempo!
LG, Beate

Kunzfrau hat gesagt…

naja, das haste ja gerade mal noch die Kurve gekriegt. Aber ein Fleißbienchen gibt es dafür nicht! Obwohl deine Dreiecke toll geworden sind!
Hast du schon mal geschaut, ob das dann alles so passen wird?

Gruß Marion

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
das lassen wir gelten, heute ist fast noch Mittwoch! :-)
RS 13 hast du gut gelöst, da ist die Vorlage im Buch nicht korrekt. Jane hat das Dreieck interessanterweise asymmetrisch genäht. Ich finde es immer wieder spannend, ihre Blöcke zu betrachten. Deine beiden sind jedenfalls sehr schön geworden.
LG
Valomea

GittaS hat gesagt…

Deine Dreiecke sind große klasse.
LG
Gitta