Freitag, 8. August 2014

UvO Woche Tag 5

Herzlich Willkommen zu UvO Tag Nr. 5.

Zuerst möchte ich mich für eure lieben Genesungwünsche bedanken.
Der Arm ist noch dran und dank der neuen Bandage schmerzt er auch nicht mehr so.

Stillsitzen und Nichts tun liegt mir überhaupt nicht und diese Woche muss ich noch durchziehen.

Darum habe ich heute den bunten Restequilt unter die Maschine verfrachtet und mit dem Quilten begonnen.




 Jaja nur begonnen....ich soll mich ja auch ein wenig schonen.

Eine weitere Rückseite ist schon gewaschen
und wird sich morgen mit dem schwarzen Sternenquilt vereinigen
Dann folgt noch ein Binding-Marathon und ich kann 6x feeeeeeeeeeeeeertig rufen.

Einige von euch waren erstaunt wie schnell das Quilten bei mir geht. Dazu muss ich sagen ich bin kein Quiltkünstler und ich mag auch nicht gern quilten. Ich steppe nur Linien ab oder umrande einzelne Blöcke, das geht natürlich fix.
Diese Tops sind einfach viel zu schön um noch länger in diversen Kisten und Kästen rumzuliegen. Ich mache die Quilts jetzt fertig und sollte mich irgendwann mal das Quiltfieber packen kann ich sie ja immer noch nachbearbeiten. Oder aber ich nehme einfach eines der unzähligen anderen Tops, die es nicht in diese UvO Woche geschafft haben.
Da habe ich wahrlich noch genug Material!

Ach und dann habe ich heute doch fast meine 5000 Yards Kone geschafft
angefangen am 20.05. letzen Jahres
hat sie mich durch viele Stunden begleitet.

Bye bye - die Nachfolgerin steht schon in den Startlöchern und wartet auf ihren ersten Einsatz.
Vielleicht in einem neuen Projekt nach diesen viele UvOs?
Mal sehen.

Ich jedenfall setze mich jetzt mit einem Buch aufs Sofa und lasse den Tag ausklingen.

Liebe Grüße
Maja














Kommentare:

maritabw macht's möglich hat gesagt…

Liebe Maja,
ich bin ganz begeistert von deinen ganzen Patchwork und Ouilt Sachen. Sie sind alle wunderschön. Gute Besserung für deinen Arm.

Liebe Grüße
Marita

Kunzfrau hat gesagt…

Tolle Quilts werden das! Sehe ich die alle am 30.08.???

Gruß Marion