Donnerstag, 7. August 2014

UvO Woche Tag 4

Halli hallo ihr Lieben,

hier bin ich wieder mit der täglichen Berichterstattung in meiner UvO Woche. Heute vormittag habe ich die Umrandung für diesen Quilt fast fertig bekommen


und danach war ich mal wieder nur unterwegs.

Ein Besuch beim Arzt stand auch auf dem Programm, denn seit längerem hab ich schon mit einem Tennisarm zu kämpfen. In meinem jugendlichen Leichtsinn dachte ich, wenn ich erstmal Urlaub habe und nicht arbeiten muss wird das besser. Tja das war bevor ich die Meisterschaft in der Disziplin exzessives Quilten gewinnen wollte.
Nun habe ich so ein schönes Teilchen bekommen


und soll dazu noch eine Elektrotherapie machen. Na mal sehen wie die mich da unter Strom setzen und ob das hilft.
Ich hab nämlich noch viel zu tun -der Stapel Quilts bei denen nur noch das Binding angenäht werden muss wächst von Tag zu Tag


Vielleicht mach ich ja heute Abend noch ein paar Stiche auf dem Sofa.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend

Maja





Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
genau das habe ich gedacht, als ich deinen Bericht von den großen Quiltvorhaben gelesen hatte! Mir tut auch immer alles weh, wenn ich stundenlang hintereinander weg an der Maschine quilte. Seufz.... Dann mach mal langsam, so ein Tennisarm nistet sich zu gern so richtig häuslich ein!
LG
Valomea

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Maja,
du bist ja ein emsiges Bienchen! Aber vielleicht solltest du es doch eeetwas langsamer angehen ... Nicht, das dein Arm bald nur noch schmerzt! Gönne dir und deinem Arm hin und wieder eine kleine Auszeit!
Liebe Grüße, Marlies

StrickRatte hat gesagt…

Hallo Maja,
ich gebe auch noch meinen Senf dazu.
Die Arbeit mit der Nadel ist das anstrengende das löst die Schmerzen aus,weil der Daumen und der Zeigefinger zu viel beansprucht werden und das zieht in den Ellenbogen hoch.
Du mußt dir wirklich Ruhe gönnen,ich kenne die Situation zu gut.Ich wünsche dir,dass du bald Besserung bekommst.
LG Hannelore

Kunzfrau hat gesagt…

Oh je, da wünsche ich dir mal ganz schnell gute Besserung!
Und du bist so fleißig! Ich finde Binding annähen ja immer toll. Dann weiß ich, dass ich gleich fertig bin!

Gruß Marion

Näh Yoga hat gesagt…

Au weia, das tut weh und kann auch noch langwierig sein. Du solltest Dir wirklich eine Pause gönnen, das hilft am besten.Liegestuhl in den Garten Kaffee in Griffnähe und einen guten Schmöker vor die Nase !!!. Aber fleissig warst Du schon. Sieht Alles toll aus.
LG und gute Besserung
Jeannette

Tips hat gesagt…

wow, ich bewundere deinen Fleiß. Das schaut alles so schick aus.
Winkegrüße Lari