Montag, 28. Juli 2014

Nähsonntag mit den Puzzlepatchern

Gestern durfte ich einen wundervollen Tag mit den Puzzle Patchern verbringen.
Bei Christina im Grünen gab Jutta einen Kurs mit dem Thema "Obeflächengestaltung"
Für mich super interessant und so war ich richtig glücklich dabei sein zu dürfen.

Ich hatte vorab per Mail die Materialangaben bekommen - das Kursprojekt aber noch nicht gesehen.
So war es für mich schwierig Stoffe auszuwählen. Ja auch ich habe manchmal Probleme mich zu entscheiden.
Auf gut Glück habe ich mich dann für rot/grau/schwarz und weiß entschieden und siehe da - Juttas Kursprojekt war ....tadaaaaaaa Rot!

Dies ist das tolle Stück welches wir nacharbeiten durften
 
Nachdem die Materialhürde also genommen war konnte es um 09.00 Uhr endlich losgehen.

Gestartet sind wir mit einem "einfachen" Faltenblock
Wobei einfach fürs nähen steht, bis wir aber dort waren gab es erstmal Unterricht im grade Striche malen

dann wurde gefaltet und genäht
und gefühlte Stunden später hatten wir dann auch was zum vorzeigen :)

Für die schnelleren Näher gab es einen Zwischenblock, der auf derselben Technik basiert nur frei ausgeführt wird.





Mit Falten ging es weiter und nein ihr guckt nicht krumm. Das sollte so *gg
rot lässt sich leider wahnsinnig schlecht fotografieren
Da ich etwas fixer unterwegs war konnte ich noch einen Zwischenblock einschieben


Der nächste Block war zur Abwechslung super easy.



Das war auch dringend nötig, denn uns allen war mehr als warm und mit der Zeit litt die Konzentration.

Jutta aber hatte kein Erbarmen und so ging es an den nächsten Block




Hier nochmal alle zusammen




und dann habe ich noch ein paar Fotos von den Arbeiten der anderen Teilnehmer






Ich hoffe der Ausflug in die Oberflächengestaltung hat euch genauso gut gefallen wie mir und ich wünsche euch einen schönen Montag.

Maja




Kommentare:

maritabw macht's möglich hat gesagt…

Liebe Maja, zufällig bin ich auf deine Blog gekommen. Die Sachen die du zauberst sind ja wunderschön. Meinen Blog gibt es noch nicht so lange. Ich nähe aber schon sehr lange und möchte mich demnächst auch an Quilten versuchen. Da mir dein Blog sehr gut gefällt werde ich mich gleich als Leser eintragen um nichts mehr zu verpassen.

Liebe Grüße
Marita

Klaudia hat gesagt…

Liebe Maja,

das sieht ja bombastisch aus...diese Faltentechnik und dazu noch in der Farbe Rot...einfach super klasse. Das möchte ich auch probieren;-)

LG Klaudia

anolisl hat gesagt…

Wow, das sieht ja klasse aus ... wunderschön!

LG Grit

Agnes hat gesagt…

Wahnsinn, die Faltentechnik wirkt super. Was man nicht alles lernen kann.
LG Agnes

Cottage-Quilt´s Andrea hat gesagt…

Hallo Maja,
die Blöcke in der Faltentechnik sehen echt klasse aus.
Gleich mal auf die Liste setzen was ich noch alles ausprobieren möchte. ;-)
Einen schönen Tag wünscht dir
Andrea aus Elmshorn

Christina hat gesagt…

Du hast den Tag wunderbar in Worte gefasst, es fehlte nur der Nachsatz: Wir waren Abends alle Platt... :-)

Kunzfrau hat gesagt…

Wow! Zunächst konnte ich mir darunter gar nichts vorstellen. Aber jetzt! das hätte ich auch gerne gemacht! Und dann natürlich in rot!

Gruß Marion

Mona hat gesagt…

Liebe Maja,
sieht total interessant aus, was du da Neues ausprobierst. Bin schon auf das Endergebnis gespannt.
LG Mona

Utili hat gesagt…

Wow, sowas mag ich ja besonders gerne und es ist mir doch beinahe durch die Latten gegangen, wie kann das angehen.
Toll. toll, toll liebe Maja, so einen Kurs würde ich auch zu gerne mal mitmachen.

LG Uta