Sonntag, 20. Juli 2014

Diät??

Man was ist das heiß!!
Draußen ist es nicht auszuhalten und ich bin sooooo froh über meine Klimaanlage.
Sie zaubert mir angenehme 22 Grad in mein Nähzimmer, so dass ich beschlossen habe diesen Raum heute nicht mehr zu verlassen.
Natürlich sitze ich nicht einfach nur so rum, sondern bin fleißig am Dear Jane nähen.
D-8 ist gerade an der Reihe
Und während ich so an den Applikationen sitze wäre ich doch fast vom Stuhl gekippt.
Kra wumm und ich war ne Etage tiefer....da hat sich doch eine Rolle verabschiedet

Und nun? Diät? Neee nächste Woche mal auf zu meinem Lieblingsschweden und Ersatzrollen besorgen.
Für heute ließ sich das Teil nochmal zusammendrücken und wenn ich gaaaanz vorsichtig bin - also nicht wie sonst mit Vollgas vom Schreibtisch zur Nähmaschine rolle - gehts auch.
Heute Vormittag saß ich an C-7 und da fiel mir auf wieviel Abfall so wenig Blöckchen verursachen kann
Das ist doch bestimmt in der Menge nochmal soviel Stoff wie in den Blöcken steckt. Was für eine Verschwendung.
 Bloß nicht länger drüber nachdenken, sonst werd ich noch sentimental.

Jetzt gibts noch ne Tasse Kaffee und dann gehts weiter - Mittwoch ist nämlich wieder Zeigetag.

Also bis dann und hoffentlich habt ihr auch ein kühles Plätzchen gefunden.

Maja

P.S. Mona kannst du dich bitte mal übers Kontaktformular bei mir melden, wenn du Kommentare abgibtst wird deine E-mail Adresse nicht übermittelt und ich kann dir auf deine Frage leider nicht antworten.






Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Liebe Maja,
da geht's Dir ja richtig gut - im klimatisierten Nähzimmer. Hier ist es im Haus aber auch gut zu ertragen, aber im Nähzimmer scheint die Sonne auf den Arbeitsplatz, da muss man weichen.... Ich schneide immer ganz geizig zum die PP-Blöcke auch wirklich sparsam, aber Du hast Recht, es entsteht viel Abfall. Sieht gut aus - der Mittwoch kann kommen *lach*
LG
Valomea

anolisl hat gesagt…

Man bist Du fleißig ... ich hoffe, auch bald wieder mitzunähen.

LG Grit

Patchgarden hat gesagt…

Oh ja, eine Klimanalage könnte ich auch gebrauchen! War gestern und heute auch in meinem Nähzimmer ... aaaber mit gaaanz viiiele Pausen ... denn mein Nähzimmer liegt unterm Dach und wird mit jedem Tag mehr zur Sauna ,-) ;-(((
Versuche auch immer so sparsam wie möglich zuzuschneiden, aber man darf nicht drüber nachdenken ...
Nun bin ich gespannt auf den Mittwoch ;-)
Lieben Gruß, Marlies

Kunzfrau hat gesagt…

Ixh staune auch immer wieder über den Abfall. Aber es ist nun mal so und ich denke dann einfach nur an den tollen Quilt, den wir dann haben werden!

Gruß Marion

Gina hat gesagt…

Klimaanlage - ein Traum.
Meine Nähecke ist auf der Südseite - schön hell zur meisten Zeit - jetzt ein wenig warm.
Sei es Dir gegönnt.

Liebe Grüße
Regina

Utili hat gesagt…

Hallo Maja, da hast Du es ja gut, ein klimatisiertes Nähzimmer, ich habe ein sauniertes, auch was besonderes.
Du bist ja aber auch fleißig, mal sehen ob ich heute auch noch eins schaffe.

LG Uta

GittaS hat gesagt…

Was für ein Luxus!!!!
Nähzimmer mit Klimaanlage,ein Traum.
Über den Abfall staune ich auch jedesmal.
LG
Gitta

Larsi hat gesagt…

Ich heb das immer auf und nehme es als Füllmaterial wenn ich mal was zu befüllen habe. Hab schon Nadelkissen, Puppensitzkissen und Stofftierchen mit Stoffrestabfall befüllt.

Petruschka hat gesagt…

Ha, mir ist letztens auch eine Rolle abgegangen und auch ich bin holterdipolter eine Etage tiefer gelandet. Jetzt habe ich wieder den alten Drehstuhl ;-). Eure Fortschritte an den DJ Blöcken verfolge ich regelmäßig. Hätte jetzt nicht gedacht, daß es da soviel Abfall gibt. Aber das Ergebnis entschädigt hoffentlich.

Herzlichst, Petruschka