Mittwoch, 25. Juni 2014

Time for Jane

Heute gibt es paar mehr Blöcke zum Zeigen, da ich am Freitag doch einiges geschafft habe.
Die kleinen Blöckchen haben es wirklich in sich und so mancher Fluch war aus meinem Zimmer zu vernehmen.


Rechts 11

Rechts 12
 Beim Zusammennähen ist mir dann aufgefallen, dass Nr. 12 größer ist als 11. Merkwürdig
Dreieck 11 und 12





Die Größenunterschiede bei den Dreiecken habe ich auch bei den Blöckchen. Von 4,5 bis 5 inch ist alles vertreten und hoffentlich krieg ich das a´la Jane Stickle gut zusammengemogelt. Wenns gar nicht geht bleibt mir ja noch die Möglichkeit jeden Blöck einzeln zu umranden und alle auf eine Größe zuzuschneiden.
Ich habe gestern noch lange darüber nachgedacht woran das liegen könnte - angefangen habe ich 2003 mit nicht der leistesten Ahnung was ein Inch ist. Also sind die ersten Blöcke alle in Zentimeter umgerechnet und Dank der 0,75 Nahtzugabe auch 4,75 inch groß. Gut so, denn ich habe damals anscheinend die Vorlagen mit falscher Druckereinstellung ausgedruckt *ohman*. Das ist mir dann abends aufgefallen als ich mit A-10 den dritten Wutanfall hinter mir hatte, denn der wurde nur knapp 4,5 inch groß. Also habe ich den neu ausgedruckt und nicht nur die alte Vorlage kopiert und siehe da....jetzt war die Vorlage plötzlich größer. Heißt also alle Ausdrucke die ich mir 2003 gemacht habe sind für die Tonne *grml*
Naja aus Fehlern lernt man oder wie war das ;) Ich geb jetzt nicht auf und werde mich weiter tapfer durchkämpfen, denn ich WILL diesen Quilt endlich fertig haben.
Den Stoff für die Zwischenstreifen habe ich schon bestellt, Uni Cremeweiß. Dann kann ich schon mal anfangen die Blöcke zusammenzuwurschteln und evtl. den ein oder anderen Block der gar nicht geht nochmal nähen.

Jetzt muss ich aber erstmal zur Arbeit und heute nachmittag werde ich mir die Dear Jane Blöcke bei den mitmachenden Mädels ansehen.

Euch einen schönen Mittwoch.

Maja









Kommentare:

Valomea hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Valomea hat gesagt…

Hallo Maja,
das ist ja echt beeindruckend, was Du geschafft hast! Die beiden Dreiecke sehen absolut akkurat aus, man kann sich nicht erklären, warum sie unterschiedlich sind. Du lässt das Papier drin bis zum Zusammennähen? Das macht bei den Dreiecken absolut Sinn, das muss ich mir merken, ich denke, das ist mit das Kniffligste, diese Dreieckkette passend zu den Blöcken hinzubekommen.
K7 hast Du nach Jane's Vorlage genäht und nicht nach Brenda's. Das gefällt mir richtig gut. Bei manchen Blöcken habe ich den Eindruck, Brenda hat gemogelt und das nicht zum Besten.
Bei K11 dachte ich erst, Du hast Dich vertan, aber das ist so - der Stern hat keine Ecken. Seltsam, oder?
Herzliche Grüße
Valomea

Grit hat gesagt…

Fleißig warst Du und schön sind Deine Blöcke geworden.

Julimond hat gesagt…

Soo viele schöne Blöcke und die Dreiecke, vo denen drücke ich mich noch sehr. Weil fast alle auf Papier genäht werden...mag ich nicht so sehr gerne tun.

Ich schau wieder rein.

lg
Iris

GittaS hat gesagt…

Na du warst auch mega fleißig.
Klasse!!!!
LG
Gitta

Utili hat gesagt…

Liebe Maja.
Du warst ja richtig fleißig und alles sieht so super schön aus, diese Größenunterschiede habe ich bisher noch nicht gehabt, komisch.

Liebe Grüße
Uta

Kunzfrau hat gesagt…

So haben wir gemeinsam geflucht.
Und ob die unterschiedliochen Größen tatsächh was mit den Ausdrucken zu tun haben??? Ich habe alles an einem Tag auf einem Drucker gedruckt. Und trotzdem muss ich immer zirklen mit der Größe! Einen Block werde ich mir ein bisschen vergrößern müssen.

Gruß Marion

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Maja,
deine Jane wird auf jeden Fall "meine Jane" ,-))) Warum? Na wegen den Farben!
Lieben Gruß, Marlies

Alexandra Jungen hat gesagt…

Da warst Du sehr fleißig. Ganz tolle Blöcke.
LG
Alexandra

Agnes hat gesagt…

Die Blöcke sind klasse.
Ich bewundere die Ausdauer,
die du an den Tag bringst.
Gefällt mir sehr gut.
LG Agnes

Agnes hat gesagt…

Die Blöcke sind klasse.
Ich bewundere die Ausdauer,
die du an den Tag bringst.
Gefällt mir sehr gut.
LG Agnes