Dienstag, 10. Juni 2014

Mal was für mich

Nachdem die letzten Tage und Wochen dem Nähen für die Ausstellung und meinem Dear Jane gewidmet waren muss ich jetzt mal wieder etwas anderes dazwischen schieben.
 Etwas nur für mich.
Vor einiger Zeit hatte ich bei Saskia das Side Kick Lineal bestellt und dies lag nun auf meinem Regalbrett und fristete ein trauriges Dasein. Das konnte ich einfach nicht zulassen und so habe ich es mir zur Hand genommen und von seiner Folie befreit.
Ich hatte mir die Anleitung für Rock Candy mitbestellt und mit diesem Muster wollte ich das Lineal gern ausprobieren.

Stoffe für den ersten Versuch mit diesem Lineal waren schnell gefunden

das Zuschneiden ging prima und da mir das Original zu klein war habe ich das Muster gleich größer ausgelegt

6 solcher Teile ergeben dies hier
Sieht doch klasse aus, aber für die Wand an der der Quilt später hängen soll ist er immer noch zu fipsig :)

Da werde ich mir noch eine schöne Randgestaltung einfallen lassen.

Morgen ist wieder Dear Jane Zeigemittwoch und ich bin schon gespannt was die anderen so gewerkelt haben.

Euch allen einen schönen Dienstag und hoffentlich bleibt ihr von den schweren Unwettern verschont.

LG Maja




Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Beeindruckend einfaches Prinzip und vor allem die Farben gefallen mir sehr gut. Und ja, das bisherige Top verlangt nach einer Ergänzung.

LG, Petruschka

Kunzfrau hat gesagt…

Der passt da ja total super hin! Klasse geworden!

Gruß Marion

LyonelB hat gesagt…

Liebe Maja,
das Lineal habe ich auch und finde es klasse. Dein Stern sieht toll aus, aber etwas muss noch drumherum. Ich bin gespannt, was Du dir einfallen lässt.
LG Viola

Saskia Niemann hat gesagt…

Das sieht schon mal klasse aus! Bin gespannt, wie es weiter geht!
Liebe Grüße
Saskia