Sonntag, 23. März 2014

Kurs in Querenhorst


Freitag und Samstag fand ein Kurs im Kulturzentrum Querenhorst statt.
Unter den 10 Teilnehmern waren einige Neulinge, die sich im Laufe der 2 Tage doch tatsächlich mit dem Patchworkvirus infiziert haben.
Entstanden sind wunderschöne Werke, die ich euch natürlich gern zeigen möchte.

Ines - ein Neuling :) - hat sich an einen Wellenläufer getraut und diesen sogar mit eingenähten Dreiecken versehen. Toll gemacht.



Ihre Tochter Annika, auch ganz frisch dabei, hat für ihren Sohn ein ganz tolles Kuschelkissen genäht und mit einer Namensapplikation versehen.
Der Satinstich um die Buchstaben ist so akkurat genäht - ich bin begeistert.

Und noch ein Neuling: Elvira hat den Einstieg auch mit einem Wellenläufer gemacht.
Blau/grau/schwarz, passend zu ihrer Wohnzimmereinrichtung wird er wohl einen Platz auf dem Esstisch finden.

Annette hat sich an das Quilting von 2 - ja ihr lest richtig 2 solcher Tagesdecken gemacht.
Die Quilts sind riesig und das Quilten somit Schwerstarbeit

Annegret hat sich um ihre Reststreifen gekümmert
Oh Moment falsches Foto *gg
Jutta hat eine süße "Mädchentasche" genäht
und Kathrin ganz ganz winzig kleine Nikolausstiefelchen für einen Adventskalender.


Aus dieser Seminole

hat Astrid eine flotte Tasche genäht
Sabrina und Jutta - auch neu dabei haben Kissenhüllen genäht und somit den Einstieg ins Patchworken gefunden
Bei Sabrina ist schon das nächste Projekt, ein großer Quilt mit Eulenmotiv in Arbeit.

Alles in allem war das wieder ein toller Kurs mit super netten Teilnehmerinnen und leckerem Essen.

Leider wurde meine Stimmung ein wenig getrübt, denn der Ort Querenhorst will der Volkshochschule den schönen Raum im Kulturzentrum nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen. Der Raum ist einfach genial, Fenster von 2 Seiten, genug Tische und eine Küche die wir mit benutzen können. 
Schade dass sich da so quer gestellt wird. Das Angebot der KVHS im ländlichen Raum ist schon mehr als karg und dann noch Kurse die wirklich gut laufen und immer ausgebucht sind so in die Knie zu zwingen....schade schade.
Ich hoffe dass ich mit meinem Mädels im nächsten Semester irgendwo anders unterkommen kann.

Euch allen noch einen schönen Sonntag Abend

Maja 









Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Hallo Maja,

es muss ein toller und voller Kurs gewesen...und es sind ganz tolle Ergebnisse dabei entstanden...In der Gemeinschaft zu nähen ist einfach immer wieder klasse!

Liebe Grüße Klaudia

GittaS hat gesagt…

Das hat bestimmt Spaß gemacht,in Gemeinschaft so wie so.
LG
Gitta

Anonym hat gesagt…

Hallo Maja,
super schöne Sachen sind in dem
Kurs entstanden. Echt toll!
Besonders der rosa Wellenläufer
hat es mir angetan.Die Stoffe sind auch einfach super.
Gibt es vielleicht eine Anleitung
für diesen Wellenläufer für mich?
Würde mich sehr freuen darüber.

Liebe Grüße
Monika

monika.lingfeld@yahoo.de

Grit hat gesagt…

Die Ergebnisse können sich alle sehen lassen. Das sind ganz tolle Arbeiten.
LG Grit

Jasmine E-S hat gesagt…

Bei Euch sind tolle Stücke genäht worden.
Schade, dass die Ortschaft Querenhorst die VHS-Kurse nicht zu schätzen weiß.

Jasmine E-S hat gesagt…

Bei Euch sind tolle Stücke genäht worden.
Schade, dass die Ortschaft Querenhorst die VHS-Kurse nicht zu schätzen weiß.

Petruschka hat gesagt…

Das sind alles zauberhafte Kursergebnisse. Ich drücke Euch die Daumen, daß Ihr bald eine günstige Lösung findet!

LG, Petruschka