Dienstag, 4. März 2014

Eigentlich...

...ja eigentlich wollte ich mich heute dem letzten noch ausstehendem Auftrag widmen.
Die Stoffe lagen parat und ich wollte nach dem Hundespaziergang frisch ans Werk.

Aber erstens kommt es anders als man zweitens denkt....oder wie war das?

Beim Gang mit den Hunden kreisten meine Gedanken - leider nicht um die Tischdecke - sondern um meine Schnabelina Tasche, die immer noch unvollendet in ihrer Projektbox liegt.
Manchmal muss frau ja auch ihren Gefühlen folgen und so wurde der heutige Dienstag zum
Schnabelina Tag.
Ganz fertig habe ich sie nicht bekommen, aber ich bin einen ganzen Schritt voran gekommen.
Die Außentasche ist fertig
und der Reißverschlusseinsatz
sowie eine Seite des Innenlebens mit Zipper-Tasche

Mein Nähzimmer gleicht einem Schlachtfeld
und ich bin trotzdem glücklich!
Aufräumen kann ich auch noch wenn ich morgen die restlichen Teile genäht habe.
Hoffentlich klappt das, denn ich würde das gute Stück gern am Sonntag zur Handmade in die Braunschweiger Stadthalle ausführen.

Apropos Handmade: Wen werde ich denn da am Sonntag antreffen??? Ich jedenfalls nehme mir genug Zeit mit und freue mich auf einen tollen Tag.

Maja















1 Kommentar:

Nana hat gesagt…

Wäre ja auch wirklich schade, wenn Du die hübsche Tasche nicht bald ausführst.

Nana