Freitag, 24. Januar 2014

Hühnchen

Eins ist fertig und ich habe euch mal ne Fotoanleitung gemacht wie ich die kleinen Dinger nähe.

Man nehme 2 Stoffquadrate 8x8cm, 2 Filzquadrate 1,5 x1,5cm und Schnur für die Beine und den Aufhänger (Länge nach Belieben)
Die Filzquadrate diagonal teilen und dann werden sie als Schnabel und Kamm zusammen mit der Aufhängung so auf eines der Stoffquadrate gesteckt
Anderes Quadrat oben auf
 und an 3 Seiten zusammennähen. Wobei ich immer doppelt über die Kordel gehe, da die sich sonst gern mal wieder rauszieht. Ich benutze nämlich Seidenkordel und die ist etwas rutschig.
Wenden und der Korpus ist fertig
Das untere Ende nach innen umbügeln und den Korpus mit Füllwatte ausstopfen
Dann die Nähte aufeinanderstecken
Und dann kommt das gute Stück unter die Maschine und wird unten zugenäht, dabei ein Bein nach dem anderen einschieben und mit nähen

Zum Schluss noch die Augen aufmalen oder Sticken oder Perlen drauf etc.
Fertig!

Viel Spaß beim Nachnähen und einen schönen Freitag wünscht

Maja die jetzt noch ca. 40 Stück davon vor sich hat









Kommentare:

Näh Yoga hat gesagt…

Die Hühnchen sind total witzig, die baue ich bestimmt mal nach. Danke, daß Du gleich eine Anleitung dazugegeben hast..
Dir noch ein schönes Wochenende
LG
Jeannette

Oma macht das schon hat gesagt…

Hallo Maja,
schon lange suche ich nach dieser Anleitung,
hab die Hühnchen schon mal irgendwo gesehen,
aber nur von Weitem,
sonst hätte ich
keine Anleitung gebraucht.
Sehr schön.
Ein kleiner Tipp,
wenn du den Aufhänger
und die Beine auch am oberen Ende verknotest,
könnes sie nicht herausrutschen.
Mache ich bei den Teebeuteln
auch so.
http://naehoma.blogspot.de/2014/01/eigentlich.html
Liebe Grüße
Nähoma

Kunzfrau hat gesagt…

Die sind total süß!!!

Gruß Marion

Utili hat gesagt…

Du bist die Beste, genau so gingen die, man ich kam doch heute nicht drauf, aber morgen werde ich auch welche nähen, freu...freu.
Vielen Dank liebe Maja und liebe Grüße
Uta

Alexandra Jungen hat gesagt…

Hallo Maja,
Süß diese kleinen Hühner.
Danke für Deine Anleitung, ist eine nette Kleinigkeit zu Ostern.
LG
Alexandra

Tips hat gesagt…

Total cool und frühlingsfrisch dein Hühnchen.
Winkegrüße Lari

Barbara hat gesagt…

Die Hühner sind total süß.
Liebe Grüße, Barbara