Montag, 30. September 2013

Sonntägliches Nähen

Gestern war ich ja zum Nähen bei den Puzzle-Patchern eingeladen.
Ein toller Tag war das mit leckerem Essen und viel Spaß dabei.
Genäht habe ich natürlich auch was.
Zuerst das Kissen für Leeann
und dann habe ich noch an einem kleine Tischläufer gewerkelt. Lila lässt sich immer schlecht fotografieren. Das erste Bild gibt den Farbton korrekt wieder


Schaut mal wie weit Helga schon mit ihrem Bargello ist -
Der Wahnsinn

Morgen werde ich mal sehen, dass ich meinen Nähplatz wieder einrichte. Mit Sonja möchte ich mal wieder Stoffe tauschen und die müssen morgen geschnitten und gemeinsam mit dem Brief für Leeann zur Post gebracht werden.
Vlt. habe ich ja auch mal wieder Lust und Zeit um an meinem Sternenquilt weiterzuarbeiten.
Mal sehen.

Bis dahin und habt einen schönen Montag Abend
Maja 



Samstag, 28. September 2013

Und noch ein paar neue Stoffe

Als ich heut von der Arbeit kam lag mal wieder in Paket vor meiner Tür.
Ich würde sagen:
Der Herbst ist da
Die oberen drei sind nochmal aus der Serie Quilting Tempations. Ein sates Blattgrün ein ganz dunkles Braun und ein schönes Hellorange.
Die unteren beiden sind aus der Serie Garden Medley.
Ein toller ocker/gelb farbener Stoff
die Farbe ist mehr so wie auf dem oberen bild
und ein toller Blätterstoff

Ich hätte da ja auch glatt eine Idee was ich damit machen könnte.....aaaaaaaaaber nein.....erstmal muss der schwarze Quilt mit den bunten Sternen, das Kissen, die Auftragstasche und mein Hundequilt fertig werden.
Aber dann!

Einen schönen Samstag euch allen

Maja

Donnerstag, 26. September 2013

Neue Stoffe

Gerade eben angekommen:
Die neuen Loralie Panele




LG Maja

Entwurf für Leeann

So liebe Jenni das wäre jetzt mein Enwurf für das Kissen


Das ist ein Entwurf für ein Kissen, dass sich eine liebe Freundin für ihre Tochter gewünscht hat.
Die Größe soll ca. 40x40cm betragen und der Name des Mäuschen unbedingt mit drauf sein.
Achja und Pink sollte es sein.
Ist es oder? Die Krone ist eine Idee von mir.
Mal sehen ob es so gefällt.

Einen schönen Donnerstag euch allen und schaut mal raus: Regnet es bei euch auch?
Ideales Nähwetter :))

Maja

Dienstag, 24. September 2013

Die Geburtsstunde von "Majas Minis"

Am Ende des Kurses in Querenhorst lud mich Helga für Sonntag zu sich ein.
Dort darf ich zusammen mit den PuzzlePatchern (einer befreundeten Quiltgruppe) in ihrem Nähkeller werkeln.
Ich freue mich sehr über diese Einladung und darum habe ich heute überlegt was ich der Gruppe denn als kleines Dankeschön mitbringen könnte.
Schnell noch was Nähen bis Sonntag?
Ich bin zwar schnell, aber für ca. 6 Gruppenmitglieder? Nein das schaffe ich definitiv nicht.
Mir gefiel die Idee einer klitzekleinen Jelly Roll, das ist in meinen Augen ein ideales Mitbringsel.
Also gings gleich an die Schneidematte und schwuppdiewupp sind viele kleine Röllchen entstanden.
So süß!

Es sind 4 Streifen á 2,5 x22 inch - also wirklich nur eine Kleinigkeit, die den Geldbeutel nicht allzusehr belastet.
Majas Minis werden ab sofort in mein Sortiment aufgenommen :))


Ach und für die eifrig mitlesenden Puzzlepatcher:

Vorfreude ist die schönste Freude!

Also bis Sonntag.

Maja 

Für Anja

Anja hatte mich am Wochenende nach einen Muster für Charm Packs gefragt.

Ich finde dieses hier hat eine tolle Wirkung
Die Quadrate werden auf zwei Seiten mit einem Streifen eingefasst und dann angeordnet.
Technisch einfach, aber man muss zweimal hinschauen um zu sehen wie die "schwebenden" Quadrate zustande kommen. Gut ist auch dass nichts mehr zerschnitten werden muss.

Empfehlen kann ich auch das Buch "Schnibbles" darin sind Muster für Layer Cakes und Charm Packs.


Liebe Grüße
Maja



Samstag, 21. September 2013

Bargellokurs in Querenhorst

Heute möchte ich euch gern die Fotos vom Bargello Kurs in Querenhorst zeigen.

Schöne Dinge sind entstanden und ich freue mich immer sehr über die Fortschritte die jede Einzelne macht.

Nicht alle haben Bargello genäht - Margrit z.B. hat sich an eine Tasche aus einer alten Jeanshose gewagt.

Jutta hat an ihrem bereits beim letzten Kurs begonnenen Quilt weitergenäht
und Ute hat sich heute mal am "freien Arbeiten" vergnügt
Toll geworden - ich bin begeistert.

Anja hat sich für die Bargello Tischläufer Variante entschieden.
Tolle lodernde Farben hat sie ausgewählt
hier zusammen mit meinem Exemplar
Marianne, Helga und Annegret haben sich für einen großen Quilt entschieden

Mariannes Farben
Planung muss sein
Helgas Auswahl
Annegret ist besonders weit gekommen
Sieht noch ziemlich wild aus, aber wenn die fehlenden Reihen dran sind wirds passen.

Karin hat einen bereits begonnenen Bargello fertiggestellt.
tolle Farben
 Ich bin sooo gespannt wie die Bargellos von Marianne, Helga und Annegret fertig aussehen werden.

Das war wieder ein tolles Wochenende mit leckerem Essen und viel guter Laune.
Mädels: Ihr habt mich geschafft!

Einen schönen Abend wünscht
Maja 




Dienstag, 17. September 2013

Tagwerk

Vielfach werde ich gefragt, wie ich es denn schaffe so fleißig in meinem Nähzimmer zu sein.
Für den Beobachter sähe es so aus als würde so einiges von Zauberhand nebenbei entstehen, während sie selbst gar keine Zeit zum Nähen haben.
Die Wahrheit ist -  auch mein Tag hat nur 24 Stunden, ich beschäftige wirklich keine Heinzelmännchen und es gibt etliche Tage an denen ich meine Nähma nicht mal ansehe.
Wenn ich denn aber Zeit habe, dann bin ich sehr effektiv und arbeite recht schnell. Damit kann ich aus einer Stunde mehr rausholen und wahrscheinlich bewirkt das den Eindruck ich hätte viel mehr Zeit investiert.
Der letzte Post ist jetzt schon fast eine Woche her und ich habe nichts aber wirklich gar nichts genäht. Nicht weil ich keine Zeit hatte, sondern weil ich keine Lust hatte. Ja auch das kommt vor!
Heute vormittag habe ich 2 Stunden an der Schneidematte verbracht.
Am Wochenende gebe ich einen Kurs in Querenhorst und dafür mussten noch meine Stoffboxen aufgefüllt und sortiert werden.

Mehr habe ich nicht geschafft, da muss ich Donnerstag nochmal Gas geben.

Heute nachmittag habe ich einen Fahrdienst nach dem anderen, die Hunde und abends noch meinen Aqua Kurs.
Aber das ist auch nicht so schlimm, denn ich habe immer noch keine Lust zum Nähen :)
Spätestens nach dem Kurs am Wochenende ist die aber wieder da  - sicher!

Einen schönen Dienstag wünscht

Maja


Mittwoch, 11. September 2013

Wenn die große Schneidematte mal wieder zu klein ist

Irgendwie ist immer zuwenig Platz!

Nachdem ja nun die ersten Blöcke fertig sind habe ich mal ausgelegt
der Anfang
er wächst
und wächst

nur noch ein Sternenblock

Den letzten Block hab ich weder gestern noch heute geschafft.
Vielleicht wirds ja morgen was.Ich merke dass ich schwarz nicht mehr am Abend nähen kann. Trotz einer super Beleuchtung machen mir meine Augen Probleme.

Als ich heute von der Arbeit kam, lag nicht mehr alles so geordnet dort. Da muss es sich wohl ein Hund drauf gemütlich gemacht haben.

Täter ermittelt - die Spuren sind eindeutig
 Der Quilt muss nach Fertigstellung erstmal in die Waschmaschine. Schwarz ist leider nicht so einfach, wenn man Tiere hat.
Aber bevor an Fertigstellung gedacht werden kann muss ich nochmal das Maß für die Eckdreiecke berechnen, denn die vorgegebenen Maße passen leider nicht.

eindeutig zu klein
Das ist dann übrigens der 6. große Quilt in 2013. WOW - die Ausstellung in 2014 kann kommen.

Einen schönen Mittwochabend wünscht

Maja



Dienstag, 10. September 2013

Majas Nähzimmer proudly presents

tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, tusch und Trommelwirbel
Der erste Block ist fast fertig!!

Ach wie schön - ich freu mich.

Jetzt gehts aber los zur Aqua Fitness.

LG Maja

Es geht weiter

Nein ich hab euch nicht vergessen und möchte auch die Spannung nicht länger rauszögern - ich hatte leider nicht viel Zeit um an meinem Projekt weiterzuarbeiten.
Ein Paar Nähte habe ich geschafft und die zeige ich euch natürlich auch

Das waren die Ausgangs HST

Die äußeren Streifen habe ich ja schon vernäht und die unten im
Bild brauche ich für dieses Projekt nicht. Mal sehen - mir schwebt da schon eine Verwendung für vor.
Für diesem Schritt brauche ich die 4 Streifen aus der Mitte.
Sie werden bunt gemischt und so

zusammengenäht.
Dann nochmal begradigt und ich habe einen 6,5 x6,5 Inch Block

 Ich habe jetzt folgende Dinge genäht:
Den Block aus diesem Post
Diese Blöcke
und diese Einheiten

 Jetzt fehlt nur noch ein kleiner Fourpatch und jede Menge schwarze Quadrate, Dreiecke und Streifen und es kann ans zusammennähen gehen.

Also frisch ans Werk!

Habt einen schönen Dienstag (Regen ist ja genau das richtige Nähwetter, wenn man einen freien Tag hat so wie ich)

LG Maja
 



Samstag, 7. September 2013

Neugierig???

Nachdem mein Tag heute früh um 04.00 Uhr ziemlich unausgeschlafen begann und ich um kurz nach 5.00 Uhr schon auf der Arbeit stand, bin ich jetzt wieder soweit regeniert, dass ich euch zeigen kann wie es mit meinem neuen Projekt weitergeht.

Die gestern zerschnittenen "Einheiten"
werden bunt gemischt wieder zusammengenäht.
16er Blöcke
Die anderen Teilen werden mit schwarzen Streifen verbunden

 Gestern Abend beim monatlichen PaNähCotto Treffen wurde ich mehrfach gefragt wie es weitergeht und was das denn wird.
Sehr schön! Ihr seid neugierig! Goethe hat mal gesagt:"Wer nicht neugierig ist, erfährt nix."
Und dann gibt es noch so ein paar Weisheiten:

Gegen Langeweile hilft nur Neugier, gegen Neugier hilft nichts. 
                                          oder
Man wird alt, wenn man merkt, daß die Neugier nachläßt. 

In diesem Sinne werde ich mal fröhlich weiter werkeln, damit ich schnellstmöglich zeigen kann was es denn wird.

LG Maja