Dienstag, 30. Juli 2013

Das musste jetzt mal schnell sein


 Heute um 14.00 Uhr hatte meine Tochter Marissa einen Termin bei dem ich, als Mama Taxi ne Stunde Wartezeit habe. Sonst nehme ich mir immer ein Buch mit, nur heute dachte ich mir wäre es ganz sinnvoll an meinem Stickprojekt weiterzuarbeiten.
Tja nur leider muss dafür diese Box mit, denn ich habe keine Lust da wieder was rauszunehmen und dann irgendwo liegen zu haben. Die Sachen sollten schon beieinander bleiben.

Nur wohin damit? Sie sollte schon so transportiert werden, dass nichts rausfällt und ich von oben an die Garne komme.
Kurz gegrübelt und da war die Idee.
Schnell Stoffe ausgesucht (daran mangelt es ja nicht)
und um halb eins gings an die Arbeit
Zugeschnitten, Vlies aufgebügelt
genäht
und genäht. Kurze Kontrolle ob alles passt - wunderbar

 Sogar an die Wendeöffnung hab ich diesmal gedacht (vlt. sollte ich immer unter Zeitdruck arbeiten)
Henkel Henkel Henkel.....Maja nicht so lange überlegen du hast keine Ewigkeiten Zeit.
By the way....kennt ihr das auch: Ihr fangt was an habt nen Plan legt los alles ist super und dann kommt etwas woran ihr am Anfang nicht gedacht habt z.B. welcher Henkel. Und dann wird gegrübelt und überlegt und hin und her und schon schmeißt es einen völlig aus der Bahn.
Das sollte mir heute nicht passieren! Da lagen doch noch irgendwo die Henkel die ich vor Jaaahren mal auf dem Stoffmarkt gekauft hatte. Passen die dazu?? Egal- wird angenäht.
Und schwupp die wupp um viertel nach eins

war meine mal eben so zwischendurch Tasche für die Sticksachen fertig.
Kein Kunstwerk und handwerklich sicherlich bedenklich, aber egal es passt alles rein

und nett aussehen tut sie auch
Und da es jetzt schon kurz nach vier ist habe ich sie natürlich auch schon ausprobiert und für gut befunden.
Das wollte ich euch nur mal so eben schnell erzählen :))

Und dann bin ich jetzt wieder weg und nähe fleißig an meinem DJ weiter.

LG Maja








Stern Nr. 6 ist fertig

Gestern habe ich es geschafft und den Monatsstern fertig genäht.
Und hier sind alle 6 nochmal zusammen
Auf Gunis Blog könnt ihr die Sterne in Naturtönen sehen. Sie wirken gleich ganz anders.

Meine Hunde sind leider immer noch blind, denn ich habe einen weiteren Dear Jane Block in Angriff genommen.

Diese weißen "Linien" sind genau 1/4 Inch breit - der Wahnsinn.
Damit werde ich mich also heute Vergnügen :)

Und was macht ihr so?

Liebe Grüße Maja

Montag, 29. Juli 2013

10 Jahre...

... liegen zwischen diesem
und diesem Dear Jane Block

Ich hoffe die nächsten lassen nicht so lange auf sich warten *gg

Jetzt werde ich aber erstmal weiter an dem Monatsstern arbeiten, den ich gestern natürlich  nicht geschafft habe.
Ihr kennt es ja auch: erstens kommt es anders als man zweitens denkt :)

Liebe Grüße und habt einen schönen Start in die Woche

Maja

Sonntag, 28. Juli 2013

Da bin ich wieder...

...frisch und erholt aus dem "Urlaub"zurück.
Schaut mal was es da Neues in meinem Zimmer gibt:
Ja genau - das ist eine Klimaanlage.
Ich bin so glücklich! Zum einem kann ich jetzt ruhig schlafen und zum anderen muss ich nicht ständig das Thermorollo unten haben und kann bei Tageslicht und angenehmen 22 Grad nähen.

Und das werde ich heute dann auch tun.
Das sind die vorbereiteten Teile für den PaNähCotto Monatsstern.
Da muss ich ein bisschen Gas geben, denn bis Freitag muss er fertig sein.
Und dann würde ich gern noch an meinen "Hunden" weiterarbeiten. Die sind nämlich immer noch blind und warten auf ihr Augenlicht.
Mal sehen wie weit ich da komme.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag

Liebe Grüße
Maja 


Samstag, 20. Juli 2013

Stick-Fortschritte

Nachdem ich heute die Hecke geschnitten hatte und bevor ich fast 2 Stunden mit Sabine telefoniert habe, konnte ich ein wenig an meinem Stickprojekt weiterarbeiten.

Ich finde meinen Stielstich schon ganz nett :))

Gestern beim Nähen mit Bettina haben meine Hunde "blinde" Augen verpasst bekommen,

während Bettina mit Kette nähen beschäftigt war.
Für morgen liegt wieder Gartenarbeit an und dann werde ich am Montag zu meiner Schwester fahren und dort ein paar Tage "Urlaub" verbringen.
Daher sage ich schon einmal tschüß, adieu und bye bye bis nächste Woche und werde aber erst den Post abschicken, wenn ich meine zwei neuesten Leser begrüßt habe. Elfriede und Anne seid herzlich Willkommen auf meinem Blog, ich freue mich das ihr dabei seid.

So und jetzt aber:
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Maja


Freitag, 19. Juli 2013

Lang lang ist es her

Ich habe mich mit Saskia am Wochenende auch über begonnene Projekte unterhalten, die ihr Dasein in Kisten im dunklen Schrank fristen und ständig darauf warten fertiggestellt zu werden.
Sie förderte einige zum anschauen zu Tage. Unter anderem auch einen Dear Jane mitsamt ihren Aufzeichnungen dazu.
Da hatte ich doch auch noch was!?
Begonnen im September 2003 liegen die Blöcke seit einigen Jahren unbeachtet im Schrank. Warum eigentlich?
Länger darüber nachgedacht gibt es mehrere Gründe:
1. Ich habe geplant jeden Stoff nur ein einziges Mal zu verwenden und zu der Zeit hatte ich noch nicht einen so großen Fundus
2. "Damals" waren meine Fertigkeiten noch nicht so gut und ich habe mich mühsam in das arbeiten mit Schablonen eingefuchst. Die Blöcke die auf Papier genäht werden konnten sind fertig.
3. Private Probleme 2006 und dann der Hauskauf 2007
4. In Vergessenheit geraten 
5. Jetzt wo es weitergehen könnte bin ich etwas verhalten, denn ich habe nur die Blöcke damals ausgedruckt und nicht die Randdreiecke (das kann ich ja später noch machen - dachte ich) und nun sind die Dateien mit dem Pc der sich nicht mehr anschalten ließ unwiederbringlich verloren.

Als ich die Blöcke gestern wieder in der Hand hatte, fand ich aber sie sind wirklich viel zu schade um weiterhin rumzuliegen.
Wie wärs denn jeden Monat einen Block zu nähen...hmmm..das sollte doch zu schaffen sein.
Und vlt. hat ja jemand von euch auch einen Dear Jane, Dear Hannah, Quiltet Diamonds oder einen Week by Week angefangen und macht mit, dann könnten wir uns gegenseitig anspornen solch ein Langzeitprojekt endlich fertig zu bekommen.
Hier mal meine fertigen Blöcke zum anfüttern *gg





Und ein weiterer ist schon zugeschnitten

 Hinterlasst doch einfach einen Kommentar welche tollen Projekte so in euren Schränken schlummern - ich bin gespannt.

Bis dahin habt einen schönen Freitag.
Ich selbst erwarte heute Bettina - wir wollen an dem Quilt mit den Hunden weiternähen.

Liebe Grüße
Maja




Donnerstag, 18. Juli 2013

Stickerei

Gestern haben sich ein paar stickwütige Mädels bei Eli getroffen um ein paar Tipps fürs Sticken des Gemeinschaftsprojekts zu bekommen.
Eli hatte alle ihre Garne zur Verfügung gestellt und frisch gestärkt mit Kaffee und Kuchen konnte es dann losgehen.
Dank ihrer Geduld wurden meine Geradstiche auch tatsächlich gerade und ich habe eine tolle Methode für die kleinen Knötchen erlernt.
Die Zeit verging mal wieder wie im Fluge und ich habe noch genug "Übungsfläche" für zu Hause übrig.

Einen schönen Donnerstag wünscht
Maja 



Montag, 15. Juli 2013

Oh my Stars und ein tolles Wochenende


Wie im letzten Post berichtet habe ich das Wochenende zusammen mit Bettina bei Saskia in Hüsby verbracht.
Nachdem wir am Donnerstag angereist waren und uns aneinander "gewöhnt" hatten begannen wir den Freitag mit einem Einführungskurs an Saskias Longarm-Maschine.
gut gesteckt ist halb gequiltet

hoch konzentriert beim quilten eines Panto-Musters

und wie immer war ich zu klein :))
Am Abend bekamen wir eine ganz exclusive Stadrundfahrt durch Schleswig, denn ein bisschen Kultur muss ja auch sein.
Den Samstag haben wir mit Oh my Stars verbracht und ich kann ein: Habe fertig! vermelden.
Am Sonntag gab es noch ein Abschluss Mittagessen beim Griechen und so gegen halb drei sind wir dann mit voller Plautze und einer Knoblauchfahne gen Heimat aufgebrochen.

Das war ein tolles Wochenende und eine Wiederholung sollte auf jedenfall folgen.
Vielen Dank nicht nur an Saskia, sondern auch an ihren Mann Jörg, der uns die Tage so wunderbar versorgt hat, dass wir dachten wir wären im 5 Sterne Luxus-Hotel.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang sendet eine gut erholte
Maja

Montag, 8. Juli 2013

Ein Hund?



So langsam nimmt mein neues Projekt gestalt an.

 Die Hunde bekommen noch Augen und werden dann so zu 4er Blöcken zusammengefügt. Sie bilden dann den "Mittelteil" meines neuen Quilts.

Viel habe ich im Nähzimmer nicht geschafft, aber ich bin ja auch in Teilzeit.

Am Donnerstag werde ich zusammen mit Bettina nach Hüsby zu Saskia von KnitandPatch fahren und dort ein paar Tage verbringen. Unter anderem wollen wir eine kleine Einführung ins Longarmquilten machen und dann gemeinsan an unseren Oh My Stars weiternähen.

Ich zähle schon die Tage und wahrscheinlich werde ich mich hier erst wieder "danach" melden.

Also bis bald

Maja 






Freitag, 5. Juli 2013

Juni-Stern fertig

Aus zwei halben wurde ein ganzer
Und hier nochmal im Kreise der anderen
Mit meinem neuen Quiltprojekt geht es auch voran

Da gibt es zwar noch einiges zu tun, aber ich denke nächste Woche könnt ihr schon mal einen kleinen Blick auf das Zwischenergebnis erhaschen.

Heute ist das monatliche PaNähCotto Treffen und ich freue mich riesig darauf. Dieses Mal sind zwei Geburtstagskinder zu beschenken und ich denke das gibt viel geplapper und gejuchze beim auspacken.
Apropos bevor die zwei was auspacken können muss es ja noch eingepackt werden.
Es gibt noch viel zu tun - ich packs mal an.

Euch allen einen schönen Freitag

LG Maja 




Mittwoch, 3. Juli 2013

Und weiter gehts

Da der Sommer  noch immer auf sich warten lässt kann ich ein paar Fortschritte an meinem neuen Quilt Projekt vermelden.
Noch ein Puzzle Teil

Zwei Puzzle Teile zusammengepuzzelt

Nach dem ich am Montag vier Stunden lang das Carport gestrichen habe - Leiter rauf Leiter runter Leiter rauf Leiter runter - muss ich wohl die Woche nicht in Teilzeit sondern in Schonzeit gehen.
Mir tut alles weh. Für heute ist geplant die Teichpumpe sauber zu machen - wenn das aber so kalt bleibt wartet die noch bis morgen oder übermorgen und ich gehe an die Nähma.
Bis Freitag muss ich noch den halben Stern zu einem ganzen zusammenfügen, denn dann ist wieder unser monatliches PaNähCotto Treffen.

Und noch etwas anderes:
Für alle die Interesse an meinen Kursen haben. Seit Anfang Juli ist das neue Kursprogramm im Internet verfügbar und man kann sich sogar schon anmelden. Also schaut doch mal rein www.kvhs-helmstedt.de. Die Kurse findet ihr unter Grasleben und Scheppau.

Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch

LG Maja

Montag, 1. Juli 2013

Fortschritte

mache ich zwar nicht bei meinem Monatsstern dafür aber bei meinem neuen Projekt.
mit diesen Stapeln habe ich begonnen


Kette nähen
Und das ist das Ergebnis der letzten Tage.

Ein Teil des Puzzles
Was das wird? Ach ihr kennt mich doch schon - verraten wird noch nix. Lasst euch überraschen.

Ich wünsche euch einen schönen Montag abend.
LG Maja