Samstag, 12. Oktober 2013

Im Renovierungswahn

So ab und an muss man Frau ja mal was renovieren.
Bei mir war die Küche am drannsten und nach etlichen Diskussionen mit meinen Kindern bezüglich der Farbe (ich wollte gern Pink!) haben wir uns für Schokobraun entschieden.
Also von Moosgrün zu Schokobraun ist gar nicht so einfach wie ich gedacht hatte. Trotz der dunklen Farbe musste ich alles 2x streichen.
Ich habe zwei Wände in Schoko und den Rest in einem mit weiß abgetönten Farbton gestrichen.
Die Farbe ist noch feucht, daher die Schatten.
In meiner Küche herrscht(e) ein Chaos da werde ich  noch einige Tage was zum aufräumen haben.

Heute habe ich mich mal daran gemacht die Stühle (immer noch blau von der allerersten Küche !) neu zu beziehen.
Nach gefühlten 1000 Krampen die gezogen werden mussten und zwei durchgeschwitzten T-Shirts habe ich es geschafft - einer von vieren ist fertig.
Vorher
Nachher
Ja ich weiß sehr mutig! Aber ich dachte die Kinder sind groß es wird ja nicht mehr gekleckert.
Meine Kollegin sagte dazu: Die Kinder sind zwar groß und kleckern nicht mehr, dafür kommst du aber jetzt in das Alter, HAHA Frau Kollegin.

Jetzt bin ich fix und alle und werd mir erstmal ne Tasse Kaffee gönnen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag Abend.

Maja





Kommentare:

Guwego hat gesagt…

Na das nenn ich mal schick!!
Und wieso mutig???
Du weißt doch jetzt wie du den Bezug änderst!?!?!?!
LG
Guni

Näh Yoga hat gesagt…

Hoffentlich zeigst Du uns dann auch noch Bilder Deiner fertigen Küche. Die Farbkombi sieht bestimmt gut aus. Dazu die neu bezogenen, hellen Stühle. Prima. Und wie Guni schon schreibt, jetzt weißt Du ja wie´s geht....
LG
Jeannette

Ursula Ernst hat gesagt…

Das sieht doch schon mal super aus!
Warst echt fleißg!
Herzliche Grüsse, Ines

Utili hat gesagt…

Liebe Maja, was bist Du fleißig, sieht schon Klasse aus Deine Wandfarbe und der neue Stuhl ebenso, gutes gelingen weiterhin.

Liebe Grüße
Uta