Dienstag, 24. September 2013

Die Geburtsstunde von "Majas Minis"

Am Ende des Kurses in Querenhorst lud mich Helga für Sonntag zu sich ein.
Dort darf ich zusammen mit den PuzzlePatchern (einer befreundeten Quiltgruppe) in ihrem Nähkeller werkeln.
Ich freue mich sehr über diese Einladung und darum habe ich heute überlegt was ich der Gruppe denn als kleines Dankeschön mitbringen könnte.
Schnell noch was Nähen bis Sonntag?
Ich bin zwar schnell, aber für ca. 6 Gruppenmitglieder? Nein das schaffe ich definitiv nicht.
Mir gefiel die Idee einer klitzekleinen Jelly Roll, das ist in meinen Augen ein ideales Mitbringsel.
Also gings gleich an die Schneidematte und schwuppdiewupp sind viele kleine Röllchen entstanden.
So süß!

Es sind 4 Streifen á 2,5 x22 inch - also wirklich nur eine Kleinigkeit, die den Geldbeutel nicht allzusehr belastet.
Majas Minis werden ab sofort in mein Sortiment aufgenommen :))


Ach und für die eifrig mitlesenden Puzzlepatcher:

Vorfreude ist die schönste Freude!

Also bis Sonntag.

Maja 

Kommentare:

Grit hat gesagt…

Das sind wirklich schöne kleine Mitbringsel.
LG Grit

Kunzfrau hat gesagt…

Ein tolles Mitbringsel. Das macht bestimmt Freude!

Gruß Marion

Alexandra Jungen hat gesagt…

Hallo Maja,
eine tolle Idee mit Deinen Majas Minis.
LG
Alexandra

Näh Yoga hat gesagt…

Super Idee. Diese Mitbringsel kommen bestimmt spitzenmäßig an.
LG
Jeannette

GittaS hat gesagt…

Das ist ja eine nette Idee!!!
LG
Gitta

Tips hat gesagt…

eine Superidee.
Winkegrüße Lari

bakopa hat gesagt…

Tolle Idee - auch für Weihnachten oder Nikolaus eine süße Sache!
LG Kerstin

Christina hat gesagt…

:-))))))))) Kann nicht lesen und auch nicht gucken.