Montag, 27. Mai 2013

Kreatives Neuland



 Meine Schwester hätte gern ein gepatchtes Wandbild. Ihre Wünsche - tja ihr kennt meine Schwester nicht - ihre Wünsche in ein Design umzuwandeln ist immer schwer.
Das Bild soll auf jedenfall hauptsächlich grell grün sein, vielleicht ein bisschen pink/lila dabei, auf keinen Fall rund und bloß nicht so viel blau (am Besten wäre es ja alles in einem Farbton passend zur Wohnzimmereinrichtung- wie langweilig-das mache ich auf keinen Fall).
 Das Muster - tjaaaaaaaaaaaa wenn sie das wüsste - gut also egal. Zwar fand sie meinen Quilt im French Braid Muster toll aber ich glaube das lag eher an den Farben - es fällt ihr nämlich schwer sich ein Muster in anderen Farben vorzustellen.
So Maja nun mach mal!
Ich hab hin und her überlegt und ich werde jetzt einfach mal etwas nähen und wenn es ihr nicht gefällt behalte ich es selbst.
Mir fiel ein, dass ich aus einem früheren Tausch noch einige New York Beauty Blöcke liegen hatte, die in meiner Erinnerung von den Farben her passen könnten.
Also ging ich auf Suche und habe die Blöcke tatsächlich gefunden - in meinem Chaos grenzt das an ein Wunder.
Da die Außenstücke der farblich passenden Beautys leider Blau waren, habe ich sie abgetrennt und dort grün angenäht.
Dann hatte ich die Idee die Beautys an den Außenkanten anzuordnen und dazwischen eine geschwungende Bahn Flying Geese zu setzten.
Ich habe lange überlegt wie ich das umsetzen kann und  dann angefangen zu zeichnen.
Diese Gänse waren mir zu groß und ich habe nochmal von vorn angefangen und kleinere gemalt.
Was für eine Arbeit. Da kann ich verstehen, dass manche Anleitungen so teuer sind.
Mittlerweile bin ich mir aber gar nicht mehr so sicher ob ich nicht doch die großen Gänse nehme und so werde ich wohl beide nähen und dann nochmal schauen.
Die Flying Geese Sektion nähe ich auf dem Papier und die anderen Papierteile nehme ich dann als Schablone für die Kurven. Ich hoffe das funktioniert so, wie ich es mir vorstelle.


Die rosa/pinkfarbenen Stoffe rechts werde ich für die Gänse verwenden und die Grüntöne für den Hintergrund. Oder doch andersrum? Ich weiß es nicht.
Vielleicht sollte ich mir die Vorlage besser kopieren, falls mir das dann doch nicht gefällt.

Was für eine Aufregung.
Ich bin gespannt was letztendlich bei raus kommt.
Jetzt ist aber Feierabend - das Sofa ruft und der Magen knurrt.
Ich wünsche euch noch einen schönen Montag Abend.

Maja












Kommentare:

Grit hat gesagt…

Wow Maja, das wird Klasse. Ich bin nach Deiner Beschreibung richtig mit aufgeregt.
Liebe Grüße Grit

Marie-Louise hat gesagt…

Ui ui das sieht schon ganz toll aus, nun hast du mich aber neugierig gemacht, bin ganz gespannt wie es weiter geht.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Näh Yoga hat gesagt…

Wahnsinn, was für Stoffe! Und Deine Idee, fantastisch. Bin schon gespannt, was daraus wird.
LG
Jeannette

Kunzfrau hat gesagt…

Oh da bin ich auch sehr gespannt. Ich liebe NYB und in so einer Variante??!!! Stelle ich mir sehr uinteressant vor!


Mach weiter. Bin so gespannt darauf!

Gruß Marion

knitandpatch hat gesagt…

Das wird ja mega klasse! Tolle Farben und ich bin gespannt auf die Flying Geese, die sehen bestimmt irre aus zwischen den Blöcken.
Lieben Gruß
Saskia

LyonelB hat gesagt…

Hallo Maja,
ich muss gerade schmunzeln und denke, dass wir wohl - unbekannterweise - eine innere Verbindung haben. ;-) Ich nähe nämlich bei einen RR mit und so, wie du es beschreibst, hatte ich meine Mitte ursprünglich geplant, genauso! Wobei ich den Plan schon wieder über den Haufen geworfen habe. Ich bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht.
Liebe Grüße Viola