Dienstag, 26. März 2013

Gut gefaltet ist halb gebügelt...

...oder so ähnlich.
Heute ging es weiter mit meinem neuen Projekt.
Zuerst habe ich die Quadrate und Kreise gefaltet und gebügelt um die Mitte zu finden.

Dann beide aufeinandergesteckt
und ab unter die Maschine damit.
Die Kreise werden mit Raw Edge / offenen Kanten auf die Quadrate genäht.
Dabei beginne ich immer an einer der Bügellinien - vernähen ist nicht nötig - warum? Das findet ihr noch heraus.`gg
Und so sieht das Ganze jetzt aus

35x habe ich das gemacht und damit ist für heute genug getan.

Morgen gehts weiter.

Einen schönen Abend wünscht euch

Maja

Kommentare:

Guwego hat gesagt…

Was heckst du da wieder aus??? :-)

Näh Yoga hat gesagt…

Hm, was wird das bloß ?? Auf jeden Fall tolle Stoffe.

Jeannette

Mona hat gesagt…

Liebe Maja, bin gespannt wie' s weitergeht! Schöne farbzusammenstellung. Lg mona

Katharina Kilmer hat gesagt…

Na, da bin ich gespannt. Ich habe vielleicht eine Ahnung?

Liebe Grüße
Katharina