Dienstag, 19. Februar 2013

Kurs "French Braid"

Letztes Wochenende war es soweit.
Das erste Semester 2013 wurde im Freizeitheim Scheppau mit dem Thema French Braid eingeläutet.
Neben den "alten Hasen" hatte ich diesmal einige neue Gesichter dabei.
Das ist für mich immer wieder spannend.
Alle waren sehr konzentriert und haben gute Arbeit geleistet.

Jeanette hat ihren ersten Quilt genäht


Julias kleiner Kommodenläufer
Sabines Tischläufer
Tina hat sich für einen French Braid Quilt entschieden
Guni mit 2 Tischläufern
Svenja hat eine Krabbeldecke für ihren Sohn genäht
Helgards Tischdecke
Ein Kissen von Elke
Der Kurs war wieder sehr schön und Guni hat ein "Sprüchebuch" angelegt und meine so nebenbei fallengelassenen "Schenkelklopfer" aufgeschrieben.
Darunter diesmal: "Wir nähen uns von oben nach unten durch" und "Gerade ist nur das Lineal".
Alles "No thing" Guni!


Einen schönen Dienstag wünscht

Maja

1 Kommentar:

Guwego hat gesagt…

Ja liebe Maja, die Schenkelklopfer!!!
Es kommt auf die Betonung an:
No ßing....