Samstag, 29. Dezember 2012

PaNähCotto Sampler



 Kennt ihr das?
Es ist durchgesaugt, die Küche aufgeräumt, die Spülmaschine läuft, die Hunde waren schon draußen und auch das Kind ist beschäftigt. Ihr habt Zeit!!!
Alle Blöcke sind fertig, die Streifen für die Umrandung geschnitten, Vlies und Rückseite liegen parat - der Fertigstellung des Sampler steht also nichts mehr im Wege. Wenn, ja wenn nicht ausgerechnet mir immer irgendwas daneben gehen würde.


Darf das war sein? Da fehlen doch tatsächlich 2cm.

Zuviel um irgendwie ausgemittelt zu werden und zuwenig um genau dort ein Stück anzuflicken. Wie sieht das denn aus, wenn da in der Ecke 1cm angestückelt ist.
Eigentlich war es so geplant, dass oben und unten genau eine Stoffbreite ausreicht und rechts und links jeweils 2 Streifen.
Tja das war wohl nix. Natürlich habe ich von diesem Stoff nichts mehr, wie sollte es auch anders sein.
Also musste ich nochmal neu planen und schauen wie ich es hinbekomme, dass nicht unbedingt die Nähte so am Rand sind.  Aus der einen geplanten Naht rechts und links wurden 2, aber so konnte ich auf dem letzten Zentimeter Stoff ins Ziel rutschen.

Und hier ist er: Mein Sampler

Gesprühheftet (ich liebe dieses Wort) habe ich auch schon und vielleicht kommt mir ja heute auch noch eine Idee wie ich das ganze quilte, dann kann ich morgen weitermachen.

Bettina hatte mir schon vor einiger Zeit aus den USA ein Lineal mitgebracht, mit dem man "Scalloped Edges" gewellte Ränder machen kann.
Das werde ich jetzt endlich mal an diesem Quilt ausprobieren.
Hoffentlich geht dabei alles glatt :))

Für heute ist erstmal Schluss und ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Maja

P.S. Denkt daran einen Kommentar unter dem Give-Away Post zu hinterlassen um in den Lostopf zu gelangen.

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Der ist ja echt schön geworden. Die Kolibries sind niedlich, da wird Eli von schwärmen.
Ich bin jetzt schon gespannt, wie die 9 Versionen davon aussehen werden. Die "runden Ecken" werden dir bestimmt gut gelingen, da bin ich mir sicher.

Mona hat gesagt…

Liebe Maja,der Quilt wird wunderschön und mit deiner Erfahrung werden die letzten Zentimeter ausgeglichen werden....GlG Mona
P.S...es ist beruhigend, dass es anderen auch immer wieder so geht...