Donnerstag, 29. November 2012

Neue Stoffe eingetroffen

Es ist doch immer wieder schön , wenn der Postbote neue Stoffe bringt.
Diese Schätzchen werden gleich ins Regal sortiert und warten dort artig auf jemanden der sie mit nach Hause nimmt.
Obwohl - der dunkelrote mit den kleinen Blümchen drauf lacht mich schon die ganze Zeit an. Und recht hat er - es fehlt noch ein weihnachtlicher Willkommensgruß an meiner Haustür.
Ich denke ich werde dann mal das "Willkommen" durch ein "Frohes Fest" austauschen.

Aber zuerst muss ich noch hier dran weiterschnippeln:

Das sind die Quadrate, die ich euch immer mal wieder gezeigt hatte.
Wunderschön weicher Flanellstoff hat sich hier zu einem Ragtimequilt zusammengefunden.
Die Rückseite


Jeden Abend eine Reihe, wir wollen es ja nicht übertreiben. Bis zum 6. Dezember muss ich damit fertig sein, denn dann fahre ich zu Bettina und kann dort hoffentlich ihren Trockner (ich selbst habe nämlich keinen) benutzen um das ausfransen zu beschleunigen.
Auf das Ergebnis bin ich selbst gespannt, denn ich habe so etwas noch nie gemacht.

So long oder bis denne

Maja


1 Kommentar:

Bettina hat gesagt…

Schön kuschelig sieht das Teilchen aus. Vor dem Trocknen aber das Waschen nicht vergessen...sonst wird das nix mit dem Ausfransen