Montag, 22. Oktober 2012

Wochenendkurs im Freizeitheim Scheppau

Am Wochenende hat wieder ein Kurs im Freizeitheim Scheppau stattgefunden.
Diesmal habe ich kein Thema gestellt und so wurden ganz viele unterschiedliche Sachen genäht.

Ein paar Sterne aus dem letzten Kurs wurden vollendet und auch ein neuer angefangen.
Sylvias Lone Star

Annettes Lone Star
Margots Lone Star
Eppi und Jana haben sich der Taschenproduktion gewidmet.
Beide nähen mit so herrlich bunten Stoffen - ganz passend zum tollen Wetter das am Wochenende herrschte
Janas Tasche mit "Wechseltäschchen"
Eppis Werk
Detail von Eppis Tasche: Hier schauen ihre Lieblinge aus einem "Guckloch"
Ein Herbstläufer wurde von Sabine genäht
und Bärbel war mit Topflappen beschäftigt
Helgards Tischdecke habe ich leider nicht fotografiert, dafür aber die Topflappen aus den Resten

Beate hat sich an ihr KaleidoUfo gemacht

 Heike hat Kissen genäht
Ganz edel in Weiß


 Und dann wurde auch noch fröhlich gefröbelt



Die Zeit verging sooo schnell und am Sonntag haben wir sogar komplett das Mittagessen vergessen.
Als ich nämlich zwischendurch mal fragte, ob denn schon Mittagszeit sei - mein Magen hätte sich gemeldet- bekam ich zur Antwort es wäre schon halb drei!!! Huch, ich hätte schwören können es wäre höchstens halb eins.
Naja verhungert bin ich natürlich nicht bei all den leckeren Sachen, die sich in der Küche stapelten.

Etwas muss ich euch noch zeigen
Heike lief doch tatsächlich beide Tage in ihren Pumps durch die Gegend während wir anderen es uns in den verschiedensten Puschen gemütlich machten. Bemerkenswert!

Apropos wie die Zeit vergeht:

Zwei Kurse und einmal freies Quilten im November stehen noch an und dann ist schon wieder ein Jahr vorbei.
Höchste Zeit sich mal den Weihnachtsgeschenken zu widmen oder?


Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.

Maja


1 Kommentar:

Kunzfrau hat gesagt…

Wunderbare Dinge habt ihr wieder gewerkelt. Ich schaue die Fotos deiner Kurse immer wieder gerne an!

Gruß Marion