Mittwoch, 15. August 2012

Umfunktioniert

wurde heute mein Eßzimmertisch.
Bettina hat sich zu einem Näh-Vormittag eingefunden und so musste ein Nähplatz für zwei geschaffen werden.
Nach dem Frühstück machten wir uns ans Werk.
Bettina wollte einen weiteren Spendenquilt nähen und hatte dazu schon etlich Scraps vorgeschnitten und bei mir standen Topflappen auf dem Programm.

Karin aus unserer Nähgruppe stattete uns zwischendurch einen Besuch ab und kaufte mir doch kurzerhand mein letztes Thermolam weg, so dass ich nur ein Paar fertigstellen konnte.
Bettina hat ihr Top bis auf den äußeren Randstreißen fertig bekommen
Sieht das nicht toll aus?
Nach diesem Blog Eintrag und der Bestellung bei meinem Großhändler setze ich mich noch ein wenig nach draußen um weiter dem Binding annähen zu fröhnen.

Den Tisch kann ich Gott-Sei-Dank so stehen lassen, denn morgen mache ich dasselbe nochmal.
Diesmal ist Guni zu Gast.

Ich freu mich drauf und wünsche euch noch einen schönen sonnigen Mittwoch.
Maja



Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Hihi, mein Esstisch ist ständig umfunktioniert! Und das für mioch ganz alleine!
Toll sind deine Topflappen geworden. Habe auch noch ein Paneel liegen. Ich glaube die Idee klaue ich mir mal ;-))

Gruß Marion

Maja hat gesagt…

Ja klar leg los!
LG Maja