Donnerstag, 16. August 2012

Nacht-Näh-Aktion

Auf dem Stoff und Tuchmarkt in Wolfsburg hatte sich meine Tochter Mareike einen Motivstoff ausgesucht aus dem sie gern eine Tasche genäht haben wollte.
Irgendwie war mir gestern abend so langweilig und es lief auch nichts tolles im TV (außer Alexa die alles und jeden auf Diät setzt während ich eine Tüte GummiSchildkröten futtere) - da habe ich mich mal an die Tasche gemacht.
Und tadaaa
sogar mit Reißverschluss oben
Ich  habe mal wieder festgestellt, dass ich lieber 3 Quilts in Doppelbettgröße nähe als eine Tasche.
Aber ich hab mich durchgewurschtelt und Mareike gefällt sie sehr gut.

Gleich kommt Guni zum Nähen.
Ich freu mich.
Maja 


1 Kommentar:

Irres Licht hat gesagt…

Hallöchen

ja, das mit den Taschen kenne ich von meiner Ma. Die quiltet mir lieber alle meine Quilts mit der Hand, wenn ich ihr dafür ne Tasche nähe, lol, als sich selber eine zu nähen.

Aber deine sieht super aus. Da hat sich deine Tochter einen tollen Stoff ausgesucht. Vor allem der Spruch "Contrast & Colour" find ich super, hehe.

Viele Grüße, Ania