Sonntag, 15. Juli 2012

Freitag der 13.

war genau der richtige Tag um mich voller Schaffenskraft mit Guni, Eli und Bettina zum Nähen zu treffen.
Das Wetter spielte auch mit, denn bei Dauerregen hatte niemand einen Grund abzusagen.
Die Nähmaschinen im Anschlag ging es bereits um 8.00 Uhr los.
Wir hatte uns vorgenommen den Nähwahna Sampler den es bei unserer Ausstellung am 15. September zu gewinnen gibt fertig zu nähen. Außerdem hatte Bettina ein paar "Fertigpackungen" für Kinderdecken vorbereitet, die dann als Spendenquilts an die Aktion Lünetraum gehen. Es wurde noch kurz ober das Wie diskutiert und schon saßen alle an den Maschinen.
Na nicht ganz, denn ich hatte mich als Schneid-und Bügelfee zur Verfügung gestellt und nähte nur ab und zu eine Naht.
Aber gerade diese Arbeitsaufteilung trug dazu bei bis um 12.00 Uhr das Sampler Top, ein ganzes und ein halbes Kinder-Top fertig zu haben.
Bei Ganz und Halb fällt mir immer wieder meine Tochter ein, die als sie so ca. 4 Jahre war auf meine Frage, ob sie denn eine halbe oder ganze Scheibe Brot essen wolle geantwortet hatte: Eine ganze halbe bitte!
Ich glaube diese Antwort werde ich mein Leben lang nicht vergessen und noch meinen Enkeln davon berichten. *gg

Ich wünsche euch allen einen schönen verregneten Sonntag - bringt die Maschinen zum Glühen, denn es  gibt keinen Garten der gemacht werden will und auch das Picknick fällt ins Wasser.
Maja

Kommentare:

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Hallo Maja, du hast Recht keiner will in den Garten ,hier scheint gerade die Sonne. Ihr habt richtig viel schöönes geschafft, toll .
Einen trockenen Sonntag, LG Sanne

Gungun hat gesagt…

Du hast noch vergessen zu erwähnen, dass der *scharfe Robert* zu Anfang mein bester Begleiter war.... hahaha

Kathi hat gesagt…

Liebe Maja,
Euer gemeisames Nähen sieht richtig
gemütlich aus. Das würd ich auch gern mal wieder machen. Als ich meinen letzten Nähkurs hatte, war es auch eine tolle Truppe. Eure Tops sehen sehr schön aus. Ach da könnte man ja auch gleich wieder.... ne, zeitlich paßt es einfach gerade noch nicht.
Ich wünsch Dir einen schönen Restsonntag.
Liebe Grüße
Kathi