Dienstag, 12. Juni 2012

Ufo Mania - weiter gehts

Nachdem ich den zweiten Nickelquilt heute morgen fertig gequiltet habe, konnte ich mich einfach nicht für einen Stoff fürs Binding entscheiden. Blau, Rot oder doch lieber Braun - ich muss mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Und damit mir in der Zwischenzeit nicht langweilig wird habe ich doch gleich das nächste Top vom Stapel gezogen.
Hier gibt es noch etwas mehr zu tun, die komplette Umrandung fehlt nämlich noch.
Ich war mir sicher, dass ich den Stoff dafür schon besorgt und extra zur Seite gelegt hatte. Nur wo ist diese Seite??? Also wurde kurzerhand alles durchwühlt und siehe da der dunkel lila Stoff tauchte doch tatsächlich auf. Da der Bargello aber ziemlich schmal und dafür schon sehr lang ist habe ich mir überlegt ihn erstmal mit einem nicht ganz so auffälligen Stoff zu verbreitern. Dazu habe ich einen flieder/lavendelfarbigen Batik ausgesucht. Dann kommt noch ein grüner Kontrasstreifen und danach der dunkel lilane. Bin gespannt wie es fertig aussieht.
Heute wirds leider nichts mehr aber vielleicht kann ich euch morgen schon das fertige Top zeigen.
Ach ja vielleicht sollte ich euch mal zeigen von welchem Ufo ich überhaupt rede- hier ist er

-ein Bargello den ich mal für einen Kurs genäht habe und der dann eigentlich der Konfirmationsquilt (oha dann liegt er schon über zwei Jahre auf dem Ufo-Stapel) meiner großen Tochter werden sollte. Aber meist kommt es ja anders als man denkt. Ich hatte ihn mit einem Nähgarn aus dem Nachlass meiner Oma genäht und das war wahrscheinlich schon etwas zu alt. Ich hatte die Streifen zu großen Flächen zusammengenäht, die ich dann zum Ring geschlossen und wieder auseinandergeschnitten habe.
Als ich dann die langen Streifen nochmals gebügelt habe um die Nahtzugaben in verschiedene Richtungen zu bringen fielen die Streifen in sämtliche Einzelteile auseinander.
Ein Blick auf die Nähte zeigte, dass das Nähgarn einfach weg war. In Luft aufgelöst - geschmolzen??
Keine Ahnung es war weg. Und da stand ich nun mit lauter fitzelkleinen Einzelteilen. Die Reparatur war bis zur Konfirmation nicht mehr zu schaffen also musste ich kurzerhand einen schnellen neuen Quilt nähen.
Nach der Feier habe ich mich dann daran gemacht die Einzelteile wieder zusammenzufügen damit dieses schöne Stück KEIN Ufo wird, tja und dann landete er wie viele andere auf dem großen Stapel um auf den richtigen Zeitpunkt zu warten.
Das alte Nähgarn meiner Oma habe ich nach diesem Fiasko übrigens entsorgt. Das passiert mir hoffentlich nie wieder.
So jetzt hab ich aber genug gequatscht Horatio von CSI Miami wartet nicht auf mich.

Einen schönen Abend wünscht Maja




Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Hallo Maja,
Du bist ja fleissig ohne Ende. Kompliment. Vor allem zu diesem wunderschönen Bargello. Toll sieht der aus.
Ärgerlich mit dem Nähgarn und das bei einem Bargello, das war Puzzlearbeit, oder?
Viel Freude damit und ich bin gespannt, wie er fertig aussieht.
Sonja

Kunzfrau hat gesagt…

Ein Bargello! Ein Traum! Habe in Einbeck ein tolles Buch dazu gekauft! Seufz, ob ich irgendwann auch mal einen nähe?

Gruß Marion

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Hallo Maja,
der Bargello ist ein Traum. Ich habe das Nähgarn-Mahlheur bei einem Kurs auch einmal life erlebt. Eine Dame hatte einen wunderschönen blau/grünen Kaleidoskop Quilt genäht und nach dem Bügeln war von dem Nähgarn nichts mehr zu sehen :-(
LG, Sabine

knitandpatch hat gesagt…

Hallo,
der Bargello ist ja absolut schön! Deine Randlösung gefällt mir auch sehr.
Ich habe übrigens auch noch ein Bargello Ufo liegen, noch nicht so weit, wie deiner, aber alles geschnitten und die ersten Streifen schon genäht. Der liegt, glaube ich, seit 2008... ;-)
Lieben Gruß
Saskia

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Wow was für ein Schmuckstück und die Farben einfach klasse die strahlen richtig, der sieht suuper aus !!
LG Sanne

Manuela hat gesagt…

Hallo Maja,

das wird ein ganz toller Bargello-Quilt.

Liebe Grüße
Manuela

Klaudia hat gesagt…

Hallo Maja,

dein Bargello ist wunderschön...dazu in ganz tollen Farben...und was du beschrieben hast, was du noch damit vorhast, hört sich ganz interessant an...und ich bin gespannt, wie es dann ausschaut....

Liebe Grüße Klaudia

Grit hat gesagt…

Der wird ja wunderschön.
Liebe Grüße Grit