Dienstag, 29. Mai 2012

Mystery bei den Quiltfriends und dies und das

Das Top aus dem Quiltfriends Mystery ist fertig. Kunterbunt und trotzdem nicht zu unruhig - gefällt es mir recht gut. Das Muster war leicht nachzuarbeiten und wird direkt unter: Das möchte ich nochmal machen - abgespeichert.
Die Rückseite dreht gerade eine Runde in der Waschmaschine, so dass ich es vielleicht noch diese Woche schaffe den Quilt fertigzustellen.
Außerdem habe ich zwei Windmühlen-Taschen genäht, die als Preise für die Verlosung bei der Ausstellung im September dienen sollen.

Spiegelbild?
Und noch etwas möchte ich euch zeigen. Nämlich die Blöcke aus dem Monatsprojekt meiner Quiltgruppe.
Jeden Monat erstellt ein anderes Mitglied unserer Gruppe eine Anleitung, die dann von allen nachgearbeitet wird. Im Januar gings los, so dass wir jetzt schon 5 Blöcke haben. 4 weitere kommen noch hinzu und dann wird ein schöner Sampler daraus entstehen.
So ich glaube meine Waschmaschine ist fertig und ich kann den Rückseitenstoff trocken bügeln.
Euch noch einen schönen Dienstag und bis demnächst.

Maja

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Die Monatsblöcke gefallen mir wie auch der Mystery. Er hat eine interessante Wirkung.

LG, Petruschka

Kunzfrau hat gesagt…

Ganz wunderbar ist dein Mystery geowrden. Abgespeichert habe ich es auch, aber im moment zu viele andere Dinge in Arbeit. Aber irgendwann kann ich mir den auch mal vorstellen!

gruß Marion

GittaS hat gesagt…

Prima ist dein Mystery geworden und deine Monatsblöcke sowieso.
Lg Gitta

Grit hat gesagt…

Dein Mystery ist toll geworden. Ich habe ihn ja auch mitgenäht und erstaunlich, wie unterschiedlich sie alle geworden sind. Ich finde das Muster auch Klasse.
Deine Monatsblöcke sehen ja super aus. So schöne zarte Farben.
Liebe Grüße Grit

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Maja,
das Top ist klasse geworden. Es wirkt so richtig frisch.
Deine Windmühlentaschen gefallen mir auch sehr.
lg, Heike